'._('einklappen').'
 

† Torquirhynchia

Torquirhynchia

Weitere Funktionen

Bilder (3 Bilder gesamt)

Torquirhynchia
Aufrufe (Bild: 1089115426): 325
Torquirhynchia

Torquirhynchia; oben Ansicht von der Kommissur mit der verdrehten linken und rechten Gehäusehälfte, unten Blick auf die Stielklappe; Breite ca. 3,5 cm; Fundort: unbekannt

Copyright: Stefan
Beitrag: Mineralienatlas 2004-07-06
Torquirhynchia
Aufrufe (Bild: 1089115404): 265
Torquirhynchia

Torquirhynchia; im Bild die Kommissur mit der verdrehten linken und rechten Gehäusehälfte; Breite ca. 2,5 cm; Fundort: unbekannt

Copyright: Stefan
Beitrag: Mineralienatlas 2004-07-06
Brachiopoden
Aufrufe (Bild: 1230569569): 2046
Brachiopoden

li: Torquirhynchia speciosa, re: Juralina insignis; Kalkwerk Saal/Donau, Jura/Tithonium

Sammlung: Fox McCloud
Copyright: Fox McCloud
Beitrag: Mineralienatlas 2008-12-29
Fundstelle: Kalkwerk Saal / Saal an der Donau / Kelheim, Landkreis / Niederbayern, Bezirk / Bayern / Deutschland

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Klade: Phoronozoa  ⇒ Stamm: Brachiopoda  ⇒ Unterstamm: Rhynchonelliformea  ⇒ Klasse: Rhynchonellata  ⇒ Ordnung: Rhynchonellida  ⇒ Überfamilie: Hemithiridoidea  ⇒ Familie: Cyclothyrididae  ⇒ Unterfamilie: Cyclothyridinae

Taxo­no­mie Stufe

Gattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Childs, 1969

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Torquirhynchia

alternativ genutzter Name

Serbiorhynchia

Synonym

Ausführliche Beschreibung

Dreieckiger Gehäuseumriss mit kräftigen, scharfen Radialrippen wie bei den übrigen Gattungen der Rhynchonellida, unterscheidet sich aber von diesen dadurch, dass die linke und rechte Gehäusehälfte gegeneinander verdreht sind. Vorkommen: Oberer Jura Europas

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 168.3 Ma - Endalter: 145 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Mesozoic
(Mesozoikum)
Jurassic
(Jura)
Upper/Late Jurassic
(Malm)
Middle Jurassic
(Dogger)
Tithonian
(Tithonium)
Kimmeridgian
(Kimmeridgium)
Oxfordian
(Oxfordium)
Callovian
(Callovium)
Bathonian
(Bathonium)
Bajocian
(Bajocium)
144.5
150.8
150.8
155.7
155.7
161.2
161.2
164.7
164.7
167.7
167.7
171.6

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: stationär
Lebensweise und Ort: epifaunal
Ernährungsweise:

Filtrierer (suspension feeder)

Zusammensetzung der Überreste:

Calcit mit niedrigem Mg-Gehalt

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Literatur

  • A. Childs (1969): Upper Jurassic Rhynchonellid Brachiopods From Northwestern Europe. Bulletin of the British Museum (Natural History), Geology 6(6):3-119.

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 27)

Fossilzuordnungen (11)

Vorkommen (1)

Lokationen mit GPS-Informationen

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • W. Kiessling, 2009 - Taxonomic vetting of messy data in the Paleobiology Database - (), - (unpublished, English)
  • A. Williams, 2002 - Part H Brachiopoda (revised): Volume 4, Rhynchonelliformea (part) - Treatise on Invertebrate Paleontology (), 921-1688 (serial monograph, English)
  • J. J. Sepkoski, Jr., 2002 - A compendium of fossil marine animal genera - Bulletins of American Paleontology (363), 1-560 (serial monograph, English)
  • D. Mehl, 1997 - Middle Jurassic Porifera from Kachchh, western India - Palaeontologische Zeitschrift (71), 19-33 (journal article, English)
  • M. H. Adabi, 1997 - Late Jurassic brachiopods from north-east Iran - Palaeontology (40), 355-362 (journal article, English)
  • G. A. Cooper, 1989 - Jurassic brachiopods of Saudi Arabia - Smithsonian Contributions to Paleobiology (65), 1-213 (serial monograph, English)
  • B. Laurin, 1984 - Les Rhynchonellides Des Plates-formes du Jurassique Moyen en Europe Occidentale - (), 1-465 (serial monograph, English)
  • A. Childs, 1969 - Upper Jurassic Rhynchonellid Brachiopods From Northwestern Europe - Bulletin of the British Museum (Natural History), Geology (6), 3-119 (serial monograph, English)
  • V. P. Makridin, 1964 - - Brakhiopody Yurskikh Otlozheniy Russkoy Platformy i Nekotorykh Prilezhashchikh k Ney Oblastey (), 1-390 (book, Russian)