'._('einklappen').'
 

† Glaessneropsidae

Glaessneropsidae

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Unterreich: Bilateria  ⇒ Klade: Eubilateria  ⇒ Abzweig: Protostomia  ⇒ Infrareich: Ecdysozoa  ⇒ Superstamm: Panarthropoda  ⇒ Stamm: Arthropoda  ⇒ Unterstamm: Crustacea  ⇒ Überklasse: Multicrustacea  ⇒ Klasse: Malacostraca  ⇒ Unterklasse: Eumalacostraca  ⇒ Superordnung: Eucarida  ⇒ Ordnung: Decapoda  ⇒ Unterordnung: Pleocyemata  ⇒ Infraordnung: Brachyura  ⇒ Überfamilie: Glaessneropsoidea

Taxo­no­mie Stufe

Familie

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Patrulius, 1959

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 145 Ma - Endalter: 66 Ma
65.5
85.8
99.6
130
150.8
Maastricht
Campan
Santon
Coniac
Turon
Cenoman
Alb
Apt
Barreme
Hauterive
Valangin
Berrias
Tithonium
Obere Kreide
Untere Kreide
Malm
Kreide
Jura

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Zusammensetzung der Überreste:

Chitin

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 4)

Fossilzuordnungen (16)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • C. E. Schweitzer, 2010 - Systematic list of fossil decapod crustacean species - Crustaceana Monographs (10), 1-222 (serial monograph, English)
  • C. E. Schweitzer, 2009 - Revision of the Prosopinae sensu Glaessner, 1969 (Crustacea: Decapoda: Brachyura) including four new families, four new genera, and five new species - Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, Serie A (110), 55-121 (journal article, English)
  • R. M. Feldmann, 2008 - Ekalakia (Decapoda: Brachyura): The preservation of eyes links Cretaceous crabs to Jurassic ancestors - Journal of Paleontology (82), 1030-1034 (journal article, English)
  • J. J. Sepkoski, Jr., 2002 - A compendium of fossil marine animal genera - Bulletins of American Paleontology (363), 1-560 (serial monograph, English)
  • J. S. H. Collins, 1985 - Crabs from the Oxfordian sponge megafacies of Poland - Acta Geologica Polonica (35), 73-88 (journal article, English)
  • C. W. Wright, 1972 - British Cretaceous Crabs - Palaeontographical Society Monographs (), 1-114 (book, English)
  • T. H. Withers, 1946 - New Cretaceous cirripedes and crab - The Annals and Magazine of Natural History, Eleventh Series (12), 552-561 (journal article, English)