http://www.spessartit.de/walldorf.html
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

† Ceratitida

Ceratitida

Weitere Funktionen

Bilder (1 Bilder gesamt)

Ceratit (Beneckeia buchi v. ALBERTI, 1834),  aus dem Unteren Muschelkalk (Mu1)
Aufrufe (File:
1494447596
): 904
Ceratit (Beneckeia buchi v. ALBERTI, 1834), aus dem Unteren Muschelkalk (Mu1)
Ceratit (Beneckeia v. ALBERTI, 1834), Bleicheröder Berge/Vogelberg, Durchmesser etwa 8 cm, typisches Leitfossil, (Orthostratigraphen), diesen Fund macht Opa als Kind 1967, da war er so alt wie ich jetzt!
Copyright: Liah Marie Degenhardt; Beitrag: liare2007
Sammlung: Liah Marie Degenhardt
Fundort: Deutschland/Thüringen/Nordhausen, Landkreis/Bleicherode/Bleicheröder Berge
Fossil: Beneckeia buchi, Ceratitida
Bild: 1494447596
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Ceratit (Beneckeia buchi v. ALBERTI, 1834), aus dem Unteren Muschelkalk (Mu1)

Ceratit (Beneckeia v. ALBERTI, 1834), Bleicheröder Berge/Vogelberg, Durchmesser etwa 8 cm, typisches Leitfossil, (Orthostratigraphen), diesen Fund macht Opa als Kind 1967, da war er so alt wie ich ...

Sammlung: Liah Marie Degenhardt
Copyright: Liah Marie Degenhardt
Beitrag: liare2007 2017-05-10
Fundstelle: Bleicheröder Berge / Bleicherode / Nordhausen, Landkreis / Thüringen / Deutschland

Zusatzangaben / Zusammenfassung

(Trias - Ammoniten)

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Cephalopoda  ⇒ Unterklasse: Ammonoïdea

Taxo­no­mie Stufe

Ordnung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Hyatt, 1884

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Ceratitida

Ausführliche Beschreibung

Die Gattungen dieser Ordnung haben eine ceratitische bis ammonitische Lobenlinie. Sie sind glattschalig bis kräftig skulpturiert.

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 272,3 Ma - Endalter: 163,5 Ma
161.2
171.6
189.6
203.6
237
251.1
265.8
275.6
Callovium
Bathonium
Bajocium
Aalenium
Toarcium
Pliensbachium
Sinemurium
Hettangium
Rhät
Nor
Karn
Ladin
Anis
Olenekium
Induum
Changhsingium
Wuchiapigium
Capitanium
Wordium
Roadium
Kungur
Dogger
Lias
Obere Trias
Mittlere Trias
Untere Trias
Loping
Guadalup
Cisural
Jura
Trias
Perm

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Zusammensetzung der Überreste:

Aragonit

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 12)

Vorkommen (3)

Lokationen mit GPS-Informationen