'._('einklappen').'
 

† Ceratites

Ceratites

Weitere Funktionen

Bilder (5 Bilder gesamt)

Ceratites
Aufrufe (Bild: 1131445301): 3438
Ceratites

In diesem Ceratiten steckt ein abgebrochener Zahn! Stbr. Bremerberg, Marienmünster

Sammlung: Steinchen
Copyright: Steinchen
Beitrag: Stefan 2005-11-08
Fundstelle: Bremerberg / Marienmünster / Höxter, Landkreis / Detmold, Bezirk / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
Ceratites unbestimmt
Aufrufe (Bild: 1390081557): 1054
Ceratites unbestimmt

Trias; Fundort: Baugebiet Hagenohsen bei Hameln, in 8 m Tiefe. Sedimentgestein hatte viele Eisenanteile, dardurch waren viele Ceratiten rötlich eingefärbt. Gefunden im Herbst 2013; Grösse ca. 8 cm,...

Sammlung: Markmann
Copyright: Markmann
Beitrag: Markmann 2014-01-18
Fundstelle: Hagenohsen / Emmerthal / Hameln-Pyrmont, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Ceratites
Aufrufe (Bild: 1419035302): 995
Ceratites

Übergangsform zwischen Ceratites sublaevigatus und Ceratites praenodosus, Trias; Raum Würzburg, Bayern

Sammlung: Reynolds
Copyright: Reynolds
Beitrag: oliverOliver 2014-12-20
Fundstelle: Würzburg, Landkreis / Unterfranken, Bezirk / Bayern / Deutschland
Ceratit
Aufrufe (Bild: 1507023611): 2750
Ceratit

Ceratites cf. enodis; Größe: 93x75x25 mm; Fundort: Deutschland; Trias

Copyright: Jewels-Fine-Minerals
Beitrag: slugslayer 2017-10-03
Fundstelle: Deutschland
Ceratiten
Aufrufe (Bild: 1557230261): 603
Ceratiten

Zwei Ceratiten aus der Nodosus-Zone von Vahlbruch (Niedersachsen, DE); Dm. je 11 cm.

Sammlung: Diego
Copyright: Diego
Beitrag: oliverOliver 2019-05-07
Fundstelle: Steinbruch Vahlbruch / Vahlbruch / Holzminden, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Cephalopoda  ⇒ Unterklasse: Ammonoïdea  ⇒ Ordnung: Ceratitida  ⇒ Superfamilie: Ceratitiaceae  ⇒ Familie: Ceratitidae

Taxo­no­mie Stufe

Gattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

de Haan, 1825

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Ceratites

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 245 Ma - Endalter: 228 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Mesozoic
(Mesozoikum)
Triassic
(Trias)
Middle Triassic
(Mittlere Trias)
Ladinian
(Ladin)
Anisian
(Anis)
228
237
237
245

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Zusammensetzung der Überreste:

Aragonit

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 10)

Fossilzuordnungen (87)

Vorkommen (11)

Lokationen mit GPS-Informationen

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • C. Monnet, 2008 - Ammonoids of the middle/late Anisian boundary (Middle Triassic) and the transgression of the Prezzo Limestone in eastern Lombardy-Giudicarie (Italy) - Swiss Journal of Geosciences (101), 61-84 (journal article, English)
  • J. J. Sepkoski, Jr., 2002 - A compendium of fossil marine animal genera - Bulletins of American Paleontology (363), 1-560 (serial monograph, English)
  • M. Urlichs, 1997 - Die Gattung Ceratites (Ammonoidea) aus dem Muschelkalk der Provence (Mitteltrias, Südost-Frankreich) - Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde Serie B (252), 1-12 (serial monograph, German)
  • N. Fantini Sestini, 1994 - The Ladinian ammonoids from the Calcare di Esino of Val Parina (Bergamasc Alps, Northern Italy). Part. 1 - Rivista Italiana di Paleontologia e Stratigrafia (100), 227-284 (journal article, English)
  • H. Rieber, 1986 - Discovery of the original specimen of Ammonites nodosa Bruguière 1789, type species of Ceratites de Haan 1825 (Ammonoidea, Triassic) - Eclogae Geologicae Helvetiae (79), 827-834 (journal article, English)
  • E. T. Tozer, 1981 - Triassic Ammonoidea: Classification, evolution and relationship with Permian and Jurassic Forms - The Ammonoidea: The evolution classification, mode of life and geological usefulness of a major fossil group (), 66-100 (book/book chapter, English)
  • J. P. Smith, 1914 - The Middle Triassic marine invertebrate faunas of North America - United States Geological Survey Professional Paper (83), 1-254 (serial monograph, English)
  • C. Diener, 1907 - The Fauna of the Himalayan Muschelkalk - Palaeontologia Indica (15), 1-140 (serial monograph, English)
  • E. Philippi, 1898 - Die fauna des unteren Trigonodus-Dolomits vom Hühberfeld bei Schwieberdingen und des sogenannten “Cannstatter Kreidemergels” - Jahreshefte des Vereins für Vaterländische Naturkunde in Württemberg (54), 145-227 (journal article, German)
  • C. Diener, 1897 - The Cephalopoda of the Lower Trias - Palaeontologia Indica (15), 1-581 (serial monograph, English)
  • G. Arthaber, 1896 - Die Cephalopodenfauna der Reiflinger Kalke - Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich-Ungarns und des Orients (10), 1-111 (journal article, German)
  • W. Waagen, 1895 - Fossils from the Ceratite Formation - Salt Range Fossils, Palaeontologia Indica, Series 13 (2), 1-323 (serial monograph, English)
  • W. Salomon, 1895 - Geologische und palaeontologische Studien uber die Marmolata - Palaeontographica (42), 1-210 (journal article, German)
  • K. Picard, 1892 - Ueber Balatonites sondershusanus n. sp. - Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft (44), 483-487 (journal article, German)
  • E. von Mojsisovics, 1882 - Die Cephalopoden der Mediterranen Triasprovinz - Abhandlungen der Kaiserlich-Königlichen Geologischen Reichsanstalt (10), 1-322 (serial monograph, German)
  • L. G. de Koninck, 1863 - Descriptions of some fossils from India, discovered by Dr. A. Fleming of Edinburgh - Quarterly Journal of the Geological Society of London (19), 1-19 (journal article, English)
  • A. Klipstein, 1843 - Beschreibung neuer Versteinerungen von St. Cassian und einiger anderer Localitäten, Erster Abschnitt. Mollusken - Beiträge zur Geologischen Kenntniss der Östlichen Alpen (), 101-207 (book/book chapter, German)
  • G. Münster, 1841 - Beiträge zur Geognosie und Petrefacten-Kunde des südöstlichen Tirols vorzüglich der Schichten von St. Cassian. II. Beschreibung und Abbildung der in den Kalkmergelschichten von St. Cassian gefunden Versteinerungen - Beiträge zur Petrefacten-Kunde (4), 25-152 (serial monograph, German)
  • J.-G. Bruguière, 1789 - Histoire Naturelle des Vers. Tome VIeme - Librairie Panckoucke (), - (book/book chapter, French)