'._('einklappen').'
 

Ancyloceratida

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Cephalopoda  ⇒ Unterklasse: Ammonoïdea

Taxo­no­mie Stufe

Ordnung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Wiedmann, 1966

alternativ genutzter Name

Ancyloceratina

bei der Betrachtung als Unterordnung

Ausführliche Beschreibung

wird auch als Unterordnung Ancyloceratina entweder der Ordnung Ammonitida untergeordnet, oder (wie hier) direkt den Ammonoidea. –> Klärungsbedarf !


Weitere Unterteilung

Die Ammoniten der Ordnung Ancyloceratida nehmen eine Sonderstellung ein, da sie von der regelmäßig, planspiral aufgerollten Gehäuseform abweichen. Sie bilden ungewöhnliche, bizarre Formen. (Heteromorphe Ammoniten) In dieser Ordnung werden ausschließlich Gattungen aus der Kreide zusammengefasst.

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Quellangaben

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 11)

Fossilzuordnungen (1046)

Vorkommen (2)