'._('einklappen').'
 

Odontomachini

Odontomachini

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Unterreich: Bilateria  ⇒ Klade: Eubilateria  ⇒ Abzweig: Protostomia  ⇒ Infrareich: Ecdysozoa  ⇒ Superstamm: Panarthropoda  ⇒ Stamm: Arthropoda  ⇒ Unterstamm: Mandibulata  ⇒ Klade: Pancrustacea  ⇒ Unterstamm: Hexapoda  ⇒ Klade: Cercofilata  ⇒ Klasse: Insecta  ⇒ Klade: Dicondylia  ⇒ Klade: Paranotalia  ⇒ Unterklasse: Pterygota  ⇒ Infraklasse: Neoptera  ⇒ ohne Rang: Holometabola  ⇒ Ordnung: Hymenoptera  ⇒ Unterordnung: Apocrita  ⇒ Klade: Aculeata  ⇒ Überfamilie: Vespoidea  ⇒ Familie: Formicidae  ⇒ Unterfamilie: Ponerinae

Taxo­no­mie Stufe

Tribus

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Emery, 1911

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Odontomachini

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 16.9 Ma - Endalter: 0 Ma
0
0.0117
1.806
5.332
20.43
Meghalayan
Nordgrippian
Greenlandian
Oberes Pleistozän
Mittleres Pleistozän
Unteres Pleistozän
Gelasium
Piacenzium
Zancleum
Messinium
Tortonium
Serravallium
Langhium
Burdigalium
Holozän
Pleistozän
Pliozän
Miozän
Quartär
Neogen

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Umweltbedingungen: landgebunden (terrestrisch)
Zusammensetzung der Überreste:

Chitin

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 8)

Fossilzuordnungen (16)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • T. Wappler, 2014 - A new trap-jaw ant species of the genus Odontomachus (Hymenoptera: Formicidae: Ponerinae) from the Early Miocene (Burdigalian) of the Czech Republic - Palaeontologische Zeitschrift (88), 495-502 (journal article, English)
  • B. Bolton, 2012 - - Catalogue of Ants of the World (), - (unpublished, English)
  • M. L. de Andrade, 1994 - Fossil Odontomachiti ants from the Dominican Republic (amber collection Stuttgart: Hymenoptera, Formicidae. VII: Odontomachiti) - Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde Serie B (199), 1-28 (journal article, English)
  • F. M. Carpenter, 1992 - - Treatise on Invertebrate Paleontology Part R, Arthropoda 4: Superclass Hexapoda (3/4), 1-655 (compendium, English)
  • W. P. MacKay, 1991 - Anochetus brevidentatus, new species, a second fossil Odontomachiti ant (Hymenoptera: Formicidae) - Journal of the New York Entomological Society (99), 138-140 (journal article, English)
  • C. Baroni Urbani, 1980 - Anochetus corayi n. sp., the first fossil Odontomachiti ant (amber collection Stuttgart: Hymenoptera, Formicidae. II: Odontomachiti) - Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde Serie B (55), 1-6 (journal article, English)
  • E. O. Wilson, 1959 - Studies on the ant fauna of Melanesia V. The tribe Odontomachini - Bulletin of the Museum of Comparative Zoology (120), 483-510 (journal article, English)
  • H. Viehmeyer, 1913 - Ameisen aus dem Kopal von Celebes - Stettiner Entomologische Zeitung (74), 141-155 (journal article, German)