'._('einklappen').'
 

Testudines

Testudines

Weitere Funktionen

Bilder (3 Bilder gesamt)

Schildkröte
Aufrufe (Bild: 1258310666): 1664
Schildkröte

Grube Messel, Darmstadt, Hessen; B:30cm.

Sammlung: Naturkundemuseum Stuttgart
Copyright: Archiv: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-11-15
Fundstelle: Ölschiefergrube Messel / Messel / Darmstadt, kreisfreie Stadt / Darmstadt, Bezirk / Hessen / Deutschland
Landschildkröte
Aufrufe (Bild: 1399402547): 1047
Landschildkröte

Panzer einer Landschildkröte („Testudo antiqua noviciensis"), in die marinen Sedimente eingeschwemmt. Roggendorf, NÖ; Untermiozän, Eggenburgium. Abguss ausgestellt im Krahuletzmuseum Eggenburg (Ori...

Sammlung: Krahuletzmuseum
Copyright: oliverOliver
Beitrag: oliverOliver 2014-05-06
Fundstelle: Roggendorf-Sandgrube / Roggendorf / Röschitz / Horn, Bezirk / Niederösterreich / Österreich
Fossile Schildkrötenpanzer, Nebraska
Aufrufe (Bild: 1425277716): 778
Fossile Schildkrötenpanzer, Nebraska

Schildkrötenpanzer aus der Brule Formation, Nebraska (Oligozän), im Angebot im InnSuites Ballroom, Tucson 2015

Sammlung: Black Hills Institute of Geological Research, South Dakota
Copyright: Manganit
Beitrag: Manganit 2015-03-02
Fundstelle: Nebraska / USA

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Stamm: Chordata  ⇒ Unterstamm: Vertebrata  ⇒ Infrastamm: Gnathostomata  ⇒ Superklasse: Tetrapoda  ⇒ Serie: Amniota  ⇒ Klade: Sauropsida  ⇒ Klasse (informeller Sammelbegriff ): Reptilia  ⇒ Überordnung: Testudinata

Taxo­no­mie Stufe

Ordnung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Batsch, 1788

alternativ genutzter Name

wissenschaftlich

Chelonii

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 221.5 Ma - Endalter: 0 Ma
0
0.0117
1.806
5.332
13.65
23.03
37
55.8
65.5
85.8
99.6
130
144.5
161.2
171.6
189.6
228
Meghalayan
Nordgrippian
Greenlandian
Oberes Pleistozän
Mittleres Pleistozän
Unteres Pleistozän
Gelasium
Piacenzium
Zancleum
Messinium
Tortonium
Serravallium
Langhium
Burdigalium
Aquitanium
Chattium
Rupelium
Priabonium
Bartonium
Lutetium
Ypresium
Thanetium
Selandium
Danium
Maastricht
Campan
Santon
Coniac
Turon
Cenoman
Alb
Apt
Barreme
Hauterive
Valangin
Berrias
Tithonium
Kimmeridgium
Oxfordium
Callovium
Bathonium
Bajocium
Aalenium
Toarcium
Pliensbachium
Sinemurium
Hettangium
Rhät
Nor
Karn
Holozän
Pleistozän
Pliozän
Miozän
Oligozän
Eozän
Paläozän
Obere Kreide
Untere Kreide
Malm
Dogger
Lias
Obere Trias
Quartär
Neogen
Paläogen
Kreide
Jura
Trias

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Gattung: Alienochelys de Lapparent de Broin et al., 2014

Unterordnung: Amphichelydia

Familie: Archaeochelyidae Bergounioux, 1938

nomen dubium: Aspideretes fuchienensis {nomen dubium} Yeh, 1974

Gattung: Asturichelys Bergounioux, 1957

Gattung: Caribemys Fuente & Iturralde-Vinet, 2001

Gattung: Carolinochelys Hay, 1923

Unterordnung: Casichelydia

Gattung: Chelonichnium Schimper et al., 1850

Gattung: Chelonipus von Lilienstern, 1939

Gattung: Chelonoides

Familie: Chelycarapookidae Warren, 1969

Gattung: Chelyzoon Huene, 1902

Gattung: Condorchelys Sterli, 2008

Unterordnung: Cryptodira Cope, 1868

Infraordnung: Cryptrodiramorpha Lee, 1995

Familie: Dortokidae

Gattung: Eileanchelys Anquetin et al., 2009

Gattung: Entoplastrites Huene, 1956

Familie: Eunotosauridae Nopcsa, 1923

Familie: Euraxemydidae Gaffney et al., 2006

Familie: Fluvialia

Gattung: Glaucochelone Dollo, 1909

Familie: Haichemydidae Sukhanov & Narmandakh, 2006

Familie: Halmyrachelidae Lortet, 1892

Gattung: Harpagichnus Schmidt, 1959

Gattung: Indochelys Datta et al., 2000

Gattung: Judithemys Parham & Hutchison, 2003

Gattung: Jurassichelon Pérez-García, 2015

Familie: Kallokibotionidae Gaffney & Meylan, 1992

Gattung: Kayentachelys Gaffney et al., 1987

Gattung: Kuhnemys Chkhikvadze, 1999

Gattung: Larachelus Pérez-García & Murelaga, 2012

Gattung: Limnosauripus Kuhn, 1959

Gattung: Lutemys Lyson et al., 2017

Familie: Macrobaenidae

Familie: Marina

Familie: Meiolanidae Lydekker, 1887

Familie: Meiolaniidae Lydekker, 1887

Unterordnung: Metachelydia Zangerl, 1969

Familie: Miolaniidae

Gattung: Murgonemys White, 2001

Gattung: Neusticemys Fernandez & de la Fuente, 1993

Gattung: Ocepechelon Bardet et al., 2013

Gattung: Odontochelys Li et al., 2008

Gattung: Oligochelone Dollo, 1909

Familie: Osteopygidae

Gattung: Otwayemys Gaffney et al., 1998

Gattung: Pachychelys

Familie: Paludinosa Unstated

ohne Rang: Paracryptodira Gaffney, 1975

Gattung: Patagoniaemys Sterli & de la Fuente, 2011

Gattung: Peligrochelys Sterli & de la Fuente, 2013

Familie: Plastomenidae

Gattung: Platychelone Dollo, 1909

Familie: Platychelyidae

Familie: Plesiochelydiae

Familie: Plesiochelyidae Rütimeyer, 1873

Unterordnung: Pleurodira Cope, 1865

Unterordnung: Proganochelydia

Gattung: Protemys Owen, 1849

Gattung: Pseudosphargis Dames, 1894

Familie: Sandowniidae

Familie: Sichuanchelyidae

Familie: Sinemyidae

Gattung: Sokatra Gaffney & Krause, 2011

Familie: Solemydidae Lapparent & Murelaga, 1997

Gattung: Spoochelys Smith & Kear, 2013

Familie: Sternothaeridae Cope, 1868

Gattung: Tacuarembemys Perea et al., 2014

Familie: Terrestria

Gattung: Tomochelone Dollo, 1909

Gattung: Trachydermochelys Seeley, 1869

Gattung: Triassochelys Jaekel, 1918

Familie: Xinjiangchelyidae

Gattung: Yaxartemys Riabinin, 1948

Liste aktualisieren

Aktualität: 18. Jan 2022 - 15:55:53

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 24)

Lokationen mit GPS-Informationen