https://www.edelsteine-neuburg.de
http://www.spessartit.de/walldorf.html
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Decapoda

Decapoda

Weitere Funktionen

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Decapoda (Zehnfußkrebse)

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Unterreich: Bilateria  ⇒ Klade: Eubilateria  ⇒ Abzweig: Protostomia  ⇒ Infrareich: Ecdysozoa  ⇒ Superstamm: Panarthropoda  ⇒ Stamm: Arthropoda  ⇒ Unterstamm: Crustacea  ⇒ Überklasse: Multicrustacea  ⇒ Klasse: Malacostraca  ⇒ Unterklasse: Eumalacostraca  ⇒ Superordnung: Eucarida

Taxo­no­mie Stufe

Ordnung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Latreille, 1802

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Decapoda

Deutsch

Zehnfußkrebse

Ausführliche Beschreibung

Weitere Unterteilung

siehe auch: Martin Burkenroad 1963

  • ehemalige Unterordnung: Natantia DANA, 1852 (Schwimmkrebse hauptsächlich Garnelen) -> Dendrobranchiata und Caridea
  • ehemalige Unterordnung: Reptantia BOUVIER, 1917 (Laufkrebse vorwiegend Krabben) -> Pleocyemata

Die Einstufung der Zehnfußkrebse war lange - und ist derzeit immer noch - in Diskussion. Die überholte Unterscheidung erfolgte nach den Fortbewegungsmöglichkeiten in Natantia (Schwimmkrebse) und Reptantia (Laufkrebse). Eine neuere Einstufung zieht zur Unterscheidung zusätzlich die Struktur der Kiemen und Beine sowie die Larvenentwicklng der Krebse heran, was zwei neue Unterordnungen schafft: Pleocyemata und Dendrobranchiata.

Einige der Garnelen (noramerikanische Gattung "Penaeus", sowie weiße Garnelen "P. setiferus") werden u.a. zu den Dendrobranchiata gezählt, wärend der Rest der Shrimps bei den Pleocyemata eingestuft wird .
Pleocyemata enthält weitere Infraordnungen, z.B. die Brachyura (echte Krabben) und Caridea.

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 251 Ma - Endalter: 0 Ma
0
0.0117
1.806
5.332
13.65
23.03
37
55.8
65.5
85.8
99.6
130
144.5
161.2
171.6
189.6
203.6
237
251
Meghalayan
Nordgrippian
Greenlandian
Oberes Pleistozän
Mittleres Pleistozän
Unteres Pleistozän
Gelasium
Piacenzium
Zancleum
Messinium
Tortonium
Serravallium
Langhium
Burdigalium
Aquitanium
Chattium
Rupelium
Priabonium
Bartonium
Lutetium
Ypresium
Thanetium
Selandium
Danium
Maastricht
Campan
Santon
Coniac
Turon
Cenoman
Alb
Apt
Barreme
Hauterive
Valangin
Berrias
Tithonium
Kimmeridgium
Oxfordium
Callovium
Bathonium
Bajocium
Aalenium
Toarcium
Pliensbachium
Sinemurium
Hettangium
Rhät
Nor
Karn
Ladin
Anis
Olenekium
Induum
Holozän
Pleistozän
Pliozän
Miozän
Oligozän
Eozän
Paläozän
Obere Kreide
Untere Kreide
Malm
Dogger
Lias
Obere Trias
Mittlere Trias
Untere Trias
Quartär
Neogen
Paläogen
Kreide
Jura
Trias
Startalter: 360,7 Ma - Endalter: 251 Ma
251.1
265.8
275.6
299
311.7
374.5
Changhsingium
Wuchiapigium
Capitanium
Wordium
Roadium
Kungur
Artinsk
Sakmar
Assel
Gzhelium
Kasimovium
Moscovium
Bashkirium
Serpukhovium
Vise
Tournai
Famennium
Loping
Guadalup
Cisural
Pennsylvanium
Mississippium
Oberes Devon
Perm
Karbon
Devon

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Zusammensetzung der Überreste:

Chitin

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Quellangaben

Literatur

  • C. E. Schweitzer, R. M. Feldmann, A. Garassino, H. Karasawa & G. Schweigert (2010): Systematic list of fossil decapod crustacean species. Crustaceana Monographs 10:1-222.

Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Infraordnung: Achelata Scholtz & Richter, 1995

Familie: Aciculopodidae

Gattung: Anaglyptus Milne-Edwards, 1873

Unterordnung: Anomura Milne-Edwards, 1832

Familie: Arabicarcinidae

Familie: Archaeoportunidae

Gattung: Archeosolenocera Carriol & Riou, 1991

Gattung: Archithelphusa

Gattung: Aspidogaster

Gattung: Aulacopodia Bosquet, 1854

Infraordnung: Axiidea Saint Laurent, 1979

Gattung: Bannikovia Garassino & Teruzzi, 1996

Infraordnung: Brachyuri Latreille, 1802

Gattung: Brome Munster, 1839

Familie: Bucculentidae Schweitzer & Feldmann, 2009

Gattung: Calapa

Gattung: Cambarus

Familie: Carcineretidae Beurlen, 1930

Gattung: Carcinocarcinus

Familie: Carcinoplacidae Simpson, 1858

Gattung: Cardirhynchus Schluter, 1862

Familie: Carinocarcinoididae Karasawa & Kato, 2003

Gattung: Charassocarcinus

Gattung: Chiiengphoherus

Gattung: Corellicarcinus

Familie: Costacoplumidae de Saint Laurent, 1989

Gattung: Cretachlorodus

Familie: Dakoticancridae Rathbun, 1917

Gattung: Dalletastacus Piton & Théobald, 1939

Gattung: Daragrapsus Muller & Collins, 1991

Gattung: Daranyia Lorenthey, 1901

Unterordnung: Dendrobranchiata Bate, 1888

Gattung: Doratiopus

Familie: Dotillidae Stimpson, 1858

Familie: Eocarididae

Familie: Etyidae Guinot & Tavares, 2001

Familie: Etyiidae

Gattung: Eurycarpus

Familie: Feldmanniidae Schweitzer et al., 2012

Familie: Folguerolesiidae

Gattung: Gebia

Infraordnung: Gebiidea Saint Laurent, 1979

Gattung: Glabropilumus

Familie: Goniodromitidae Beurlen, 1932

Gattung: Hecia Sepkoski, 2002

Gattung: Hefriga Munster, 1839

Unterordnung: Heterochelida Beurlen & Glaessner, 1930

Gattung: Homelys Von Meyer, 1862

Familie: Ibericancridae Artal, 2008

Gattung: Imocaris

Gattung: Ixoides

Familie: Juglocarcinidae

Gattung: Klytia

Gattung: Laeviranina

Gattung: Lambropsis Lorenthey, 1909

Familie: Leucosidae

Gattung: Liocaris Van Straelen, 1924

Gattung: Lissopsis

Familie: Lithophylacidae Van Straelen, 1936

Familie: Litogastridae

Familie: Longusorbiidae Karasawa et al., 2008

Gattung: Lupeites Fritsch & Kafka, 1887

Familie: Magyarcarcinidae

Überfamilie: Maioidea Stimpson, 1862

Gattung: Martinezicancer

Familie: Martinocarcinidae Schweitzer et al., 2009

Gattung: Mascarananda

Gattung: Mecochiria

Gattung: Meyerella

Gattung: Microcorystes

Gattung: Mitrax

Familie: Montemagrechiridae

Familie: Montezumellidae

Unterordnung: Natantia

Familie: Nephropsidae

Gattung: Oedisoma Bell, 1858

Gattung: Olinaecaris Van Straelen, 1924

Gattung: Oonoton Glaessner, 1980

Gattung: Oxythyreus

Familie: Palaeocorystidae Lorenthey & Beurlen, 1929

Gattung: Palaeohomarus

Familie: Palaeopalaemonidae Brooks, 1962

Gattung: Palaeopolycheles

Gattung: Palaxius Brönnimann & Norton, 1960

Gattung: Parafavreina Brönnimann et al., 1972

Gattung: Parapinnixa

Gattung: Parazanthopsis

Gattung: Phalangites

Unterordnung: Pleocyemata Burkenroad, 1963

Gattung: Podopilumnus McCoy, 1849

Gattung: Polyonyx

Gattung: Prepaeduma

Familie: Priscinachidae Breton, 2009

Familie: Pristinaspinidae

Familie: Prosopidae von Meyer, 1860

Gattung: Protonecrocarcinus

Familie: Psammocarcinidae Berrlen, 1930

Gattung: Psammograpsus Milne-Edwards, 1860

Gattung: Pseudodaranyia Tessier et al., 1999

Familie: Quadratoplanidae

Gattung: Schernfeldia

Gattung: Semiranina

Gattung: Symnista Rathbun, 1935

Familie: Tanidromitidae Schweitzer & Feldmann, 2008

Familie: Tealliocarididae Brooks, 1962

Gattung: Telphusograpsus

Gattung: Tetrachelus

Gattung: Tiche Vonder Marck, 1863

Familie: Torynommatidae Glaessner, 1980

Gattung: Triasiglyphea

Gattung: Trichopaltarion

Gattung: Vanua Rathbun, 1945

Familie: Viaiidae

Gattung: Wulaicarcinus Hu & Tao, 1996

Liste aktualisieren

Aktualität: 26. Nov 2022 - 18:35:59

Vorkommen (10)

Lokationen mit GPS-Informationen