'._('einklappen').'
 

Decapoda

Weitere Funktionen

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Decapoda (Zehnfußkrebse)

Gruppierung

Zugehörig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Unterreich: Bilateria  ⇒ Klade: Eubilateria  ⇒ Abzweig: Protostomia  ⇒ Infrareich: Ecdysozoa  ⇒ Superstamm: Panarthropoda  ⇒ Stamm: Arthropoda  ⇒ Unterstamm: Crustacea  ⇒ Überklasse: Multicrustacea  ⇒ Klasse: Malacostraca  ⇒ Unterklasse: Eumalacostraca  ⇒ Superordnung: Eucarida

Taxonomie Stufe

Ordnung

Nächst niedrigere Stufe

Unterordnung: Anomura Milne-Edwards, 1832

Gattung: Archeosolenocera Carriol & Riou, 1991

Unterordnung: Dendrobranchiata BATE, 1888

Gattung: Hefriga Münster, 1839

Unterordnung: Pleocyemata BURKENROAD, 1963

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

LATREILLE, 1802

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Decapoda

Deutsch

Zehnfußkrebse

Ausführliche Beschreibung

Weitere Unterteilung

siehe auch: Martin Burkenroad 1963

  • ehemalige Unterordnung: Natantia DANA, 1852 (Schwimmkrebse hauptsächlich Garnelen) -> Dendrobranchiata und Caridea
  • ehemalige Unterordnung: Reptantia BOUVIER, 1917 (Laufkrebse vorwiegend Krabben) -> Pleocyemata

Die Einstufung der Zehnfußkrebse war lange - und ist derzeit immer noch - in Diskussion. Die überholte Unterscheidung erfolgte nach den Fortbewegungsmöglichkeiten in Natantia (Schwimmkrebse) und Reptantia (Laufkrebse). Eine neuere Einstufung zieht zur Unterscheidung zusätzlich die Struktur der Kiemen und Beine sowie die Larvenentwicklng der Krebse heran, was zwei neue Unterordnungen schafft: Pleocyemata und Dendrobranchiata.

Einige der Garnelen (noramerikanische Gattung "Penaeus", sowie weiße Garnelen "P. setiferus") werden u.a. zu den Dendrobranchiata gezählt, wärend der Rest der Shrimps bei den Pleocyemata eingestuft wird .
Pleocyemata enthält weitere Infraordnungen, z.B. die Brachyura (echte Krabben) und Caridea.

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Quellangaben

Literatur

  • C. E. Schweitzer, R. M. Feldmann, A. Garassino, H. Karasawa & G. Schweigert (2010): Systematic list of fossil decapod crustacean species. Crustaceana Monographs 10:1-222.

Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Search for taxonomy at Fossilworks
Search for taxonomy at PaleobioDB.org
Search for taxonomy at The Taxonomicon

Fossilzuordnungen (113)

Vorkommen (7)

Lokationen mit GPS-Informationen