'._('einklappen').'
 

Asterozoa

Asterozoa

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Nephrozoa  ⇒ Abzweig: Deuterostomia  ⇒ Klade: Ambulacraria  ⇒ Stamm: Echinodermata

Taxo­no­mie Stufe

Unterstamm

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

von Zittel, 1895

alternativ genutzter Name

Eleutherozoa

Stelleroidea

Ausführliche Beschreibung

Weitere Unterteilung

  • Klasse: Concentricycloidea (kein deutscher Name, erst 1986 entdeckt, 2 Arten) - nur rezent !

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 251 Ma - Endalter: 0 Ma
0
0.0117
1.806
5.332
13.65
23.03
37
55.8
65.5
85.8
99.6
130
144.5
161.2
171.6
189.6
203.6
237
251
Meghalayan
Nordgrippian
Greenlandian
Oberes Pleistozän
Mittleres Pleistozän
Unteres Pleistozän
Gelasium
Piacenzium
Zancleum
Messinium
Tortonium
Serravallium
Langhium
Burdigalium
Aquitanium
Chattium
Rupelium
Priabonium
Bartonium
Lutetium
Ypresium
Thanetium
Selandium
Danium
Maastricht
Campan
Santon
Coniac
Turon
Cenoman
Alb
Apt
Barreme
Hauterive
Valangin
Berrias
Tithonium
Kimmeridgium
Oxfordium
Callovium
Bathonium
Bajocium
Aalenium
Toarcium
Pliensbachium
Sinemurium
Hettangium
Rhät
Nor
Karn
Ladin
Anis
Olenekium
Induum
Holozän
Pleistozän
Pliozän
Miozän
Oligozän
Eozän
Paläozän
Obere Kreide
Untere Kreide
Malm
Dogger
Lias
Obere Trias
Mittlere Trias
Untere Trias
Quartär
Neogen
Paläogen
Kreide
Jura
Trias
Startalter: 477.7 Ma - Endalter: 251 Ma
251.1
265.8
275.6
299
311.7
345.3
385.3
407
418.7
426.2
439
455.8
478.6
Changhsingium
Wuchiapigium
Capitanium
Wordium
Roadium
Kungur
Artinsk
Sakmar
Assel
Gzhelium
Kasimovium
Moscovium
Bashkirium
Serpukhovium
Vise
Tournai
Famennium
Frasnium
Givet
Eifel
Ems
Prag
Lochkovium
Ludfordium
Gorstium
Homer
Sheinwood
Telychium
Aeronium
Rhuddanium
Hirnantium
Katium
Sandbium
Darriwilium
Dapingium
Floium
Loping
Guadalup
Cisural
Pennsylvanium
Mississippium
Oberes Devon
Mittleres Devon
Unteres Devon
Pridoli
Ludlow
Wenlock
Llandovery
Oberes Ordovizium
Mittleres Ordovizium
Unteres Ordovizium
Perm
Karbon
Devon
Silur
Ordovizium

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: aktiv mobil
Lebensweise und Ort: epifaunal
Umweltbedingungen: marin
Zusammensetzung der Überreste:

Calcit mit hohem Mg-Gehalt

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Links

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Klasse: Asteroidea de, Blainville, 1830

Unterklasse: Auluroidea Schöndorf, 1910

Familie: Catervaparmasteridae Blake, 2000

Ordnung: Eopentaroida Dean Shackleton, 2005

Familie: Falloasteridae Blake et al., 2019

Klasse: Ophiuroidea Gray, 1840

Familie: Phragmactinidae Spencer, 1951

Klasse: Somasteroidea

Ordnung: Stenurida Spencer, 1951

Klasse: Stenuroidea Spencer, 1951

Liste aktualisieren

Aktualität: 28. Sep 2021 - 11:49:37

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 105)

Gattung: Adiakritocrinus

Gattung: Aenigmatocystis

Gattung: Amadeusicrinus Waters et al., 2003

Familie: Ambolostomatidae

Familie: Ampheristocystidae

Familie: Amygdalocystidae

Familie: Anomalocystidae

Gattung: Apokryphocrinus

Gattung: Apollocrinus

Gattung: Arbucklecystis

Gattung: Archastropecten Hess, 1955

Gattung: Asperellacystis

Familie: Asteroblastidae

Gattung: Ataxiacrinus

Familie: Belemnocrinidae

Unterstamm: Blastozoa Sprinkle, 1973

Gattung: Branzoviella Prokop & Petr, 2002

Gattung: Breimeriblastus Waters et al., 2003

Gattung: Cadiscocrinus

Klasse: Camptostromoidea

Klasse: Carpoidea Jaekel, 1900

Gattung: Cephalocinctus Termier & Termier, 1973

Familie: Ceratoblastidae

Familie: Chiridotitesidae Deflandre-Rigaud, 1957

Klasse: Cincta

Gattung: Coccocrinus

Gattung: Codonites Meek & Worthen, 1869

Gattung: Coelaster Agassiz, 1835

Gattung: Conoblastus Waters et al., 2003

Klasse: Coronoidea Brett et al., 1983

Unterstamm: Crinozoa Matsumoto, 1929

Klasse: Ctenocystoidea Robison & Sprinkle, 1969

Gattung: Ctenoimbricata Zamora et al., 2012

Familie: Cuniculcystidae Sprinkle & Wahlman, 1994

Klasse: Cyclocystoidea Miller & Gurley, 1895

Familie: Dactylocystidae

Gattung: Dallonia Lambert, 1920

Familie: Dendrocystitidae Bassler, 1938

Familie: Diploblastidae Fay, 1964

Klasse: Diploporita Müller, 1854

Unterstamm: Echinozoa von Zittel, 1895

Klasse: Edrioasteroidea Billings, 1858

Gattung: Emuhablastus Waters et al., 2003

Familie: Eucladiidae Gregory, 1897

Gattung: Eugeniacrinus Agassiz, 1836

Gattung: Flabellicystis Marti Mus, 2002

Familie: Girvanicystitidae

Gattung: Glyptaster

Gattung: Grabauicrinus Waters et al., 2003

Familie: Helicocystitidae Smith & Zamora, 2013

Klasse: Helicoplacoidea Durham & Caster, 1963

Familie: Holynocrinidae

Klasse: Homoiostelea

Klasse: Homostelea

Gattung: Hyptiocrinus

Gattung: Idiocrinus

Gattung: Iheringiana Berg, 1898

Gattung: Julieticrinus Waters et al., 2003

Familie: Lagynocystidae

Gattung: Lanxocolumnus

Gattung: Latocolumnus

Familie: Linguaserridae Reich & Haude, 2004

Gattung: Lodanella

Gattung: Mariacrinus Hall, 1858

Gattung: Mesocrinus Carpenter, 1881

Familie: Mesocystidae

Familie: Nymphaeoblastidae Wanner, 1940

Gattung: Oanducystis

Gattung: Olivanites

Klasse: Ophiocistioidea Sollas, 1899

Unterstamm: Paracrinozoa Parsley & Mintz, 1975

Familie: Paradoxocrinidae

Familie: Paranacystidae

Familie: Pediculacaudinidae Kozur & Mostler, 1989

Unterstamm: Pelmatozoa Leuckart, 1848

Gattung: Pentadelocrinus

Gattung: Peripneustes Cotteau, 1875

Familie: Phragmactidae Spencer, 1951

Gattung: Prototiara

Gattung: Pseudocupressocrinus

Familie: Punctatidae Mostler & Rahimi-Yazd, 1976

Familie: Pygmaeocrinidae

Gattung: Ranunculocolumnus

Familie: Rhenosquamidae Richter, 1930

Familie: Rotasacciidae Haude & Langenstrassen, 1976

Gattung: Scoteinocystis Ubaghs, 1999

Familie: Scotiaecystidae Caster & Ubaghs, 1968

Familie: Scutellinidae

Familie: Semperitidae Mostler, 1970

Gattung: Shumardocrinus

Gattung: Sinorbitremites Waters et al., 2003

Gattung: Solacolumnus

Familie: Sollasinidae Fedotov, 1926

Familie: Stichocystidae Jaekel, 1918

Klasse: Stylophora

Familie: Syringocrinidae Parsley & Caster, 1965

Gattung: Talanterocrinus

Gattung: Torquerisediscus

Gattung: Tripoblastus Waters et al., 2003

Familie: Tubocaudinidae Kozur & Mostler, 1989

Familie: Turbanicystidae

Familie: Westgardellidae Durham, 1993

Gattung: Zeacrinus

Familie: Zophocrinidae

Gattung: Zygiosocrinus

Liste aktualisieren

Aktualität: 28. Sep 2021 - 11:49:32