'._('einklappen').'
 

† Millerocaulis

Millerocaulis

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Plantae  ⇒ Unterreich: Viridaeplantae  ⇒ Infrareich: Streptophyta  ⇒ Stamm: Tracheophyta  ⇒ Unterstamm: Pteridophyta  ⇒ Klasse: Pteridopsida  ⇒ Ordnung: Osmundales  ⇒ Familie: Osmundaceae  ⇒ Unterfamilie: Osmundoideae

Taxo­no­mie Stufe

Gattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Tidwell, 1986

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Millerocaulis

alternativ genutzter Name

Ashicaulis

Ausführliche Beschreibung

Nach Bomfleur et al. (2014) wird in einer breiten Definition auch Ashicaulis zu Millerocaulis gezählt; Zitat: "Comments: Vera (2008) proposed merging Millerocaulis Erasmus ex Tidwell emend. Tidwell (1994; with imperforate steles) and Ashicaulis Tidwell (1994; with perforate steles) into a single genus, the broadly defined Millerocaulis Tidwell emend. E.I.Vera, which we follow here.", z.T. werden von den Autoren einige ehemalige Ashicaulis-Arten jetzt aber auch zu Claytosmunda gestellt.

Für Millerocaulis werden von Bomfleur et al. (2014) drei Untergruppen angeführt, und zwar:

  • “Millerocaulis s.str.” group (low degree of stele perforation)
  • “Ashicaulis” group (moderate degree of stele perforation)
  • “Millerocaulis kolbei” type (high degree of stele perforation)

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 113 Ma - Endalter: 113 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Mesozoic
(Mesozoikum)
Cretaceous
(Kreide)
Lower/Early Cretaceous
(Untere Kreide)
Aptian
(Apt)
112
125

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei GBIF
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Fossilzuordnungen (6)

Vorkommen (1)

Lokationen mit GPS-Informationen

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • E. I. Vera, 2010 - Estudios anatómicos en paleofloras del Aptiano de Antártida y Patagonia, y su comparación - Universidad de Buenos Aires. Facultad de Ciencias Exactas y Naturales (), 294- (Ph.D. thesis, Spanish)
  • R. A. Stockey, 2000 - A new species of Millerocaulis (Osmundaceae) from the Lower Cretaceous of California - International Journal of Plant Sciences (161), 159-166 (journal article, English)