'._('einklappen').'
 

† Vermiceras (Paracaloceras)

Vermiceras (Paracaloceras)

Weitere Funktionen

Gruppierung

Zugehö­rig zu

Gaeabionta  ⇒ Domäne: Eukaryota  ⇒ Reich: Animalia  ⇒ Mittelreich: Eumetazoa  ⇒ Klade: Triploblastica  ⇒ Klade: Eutriploblastica  ⇒ Klade: Neotriploblastica  ⇒ Klade: Eucoelomata  ⇒ Superstamm: Eutrochozoa  ⇒ Stamm: Mollusca  ⇒ Klasse: Cephalopoda  ⇒ Unterklasse: Ammonoïdea  ⇒ Ordnung: Ammonitida  ⇒ Überfamilie: Psiloceratoidea  ⇒ Familie: Arietitidae  ⇒ Unterfamilie: Arietitinae  ⇒ Gattung: Vermiceras

Taxo­no­mie Stufe

Untergattung

Die gezeigte Taxonomie ist der Versuch aus Einstufungen verschiedenster Wissenschaftler eine schlüssige Zuordnung zu treffen. Da sich die Taxonomie durch verfeinerte Untersuchungsmethoden und weitere Funde verändern kann, versteht sich unsere Zuordnung nur als Anhaltspunkt.

Name nach

Ent­spre­chen­der Autor (Name, Jahr)

Spath, 1923

Andere Sprachen

wissenschaftlich

Vermiceras (Paracaloceras)

alternativ genutzter Name

Alpinoceras

Synonym: Lange 1941

Centauroceras

Synonym: Blind 1963

Paracaloceras

in der Auffassung als eigenständige Gattung

Vermiceras (Alpinoceras)

Vermiceras (Centauroceras)

Lebenszeitraum in Million Jahren (Ma)

Startalter: 199.6 Ma - Endalter: 189.6 Ma
Phanerozoic
(Phanerozoikum)
Mesozoic
(Mesozoikum)
Jurassic
(Jura)
Lower/Early Jurassic
(Lias)
Sinemurian
(Sinemurium)
Hettangian
(Hettangium)
189.6
196.5
196.5
199.6

Zusätzliche Daten von PBDB, Lizenz: CC BY

Motilität: schnell bewegend
Zusammensetzung der Überreste:

Aragonit

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Suche nach Taxonomie bei PaleobioDB.org
Suche nach Taxonomie bei Fossilworks
Suche nach Taxonomie bei The Taxonomicon

Nächst niedrigere Taxonomie-Stufe

Auf gleicher taxonomischer Ebene (Geschwister) (Anzahl: 12)

Fossilzuordnungen (14)

Referenzen von PBDB, Lizenz: CC BY

  • M. K. Howarth, 2013 - Treatise on Invertebrate Paleontology, Part L, Revised, Volume 3B, Chapter 4: Psiloceratoidea, Eoderoceratoidea, Hildoceratoidea - Treatise Online (57), 1-139 (book chapter, English)
  • L. M. Longridge, 2008 - Late Hettangian (Early Jurassic) ammonites from Taseko Lakes, British Columbia, Canada - Palaeontology (51), 367-404 (journal article, English)
  • D. G. Taylor, 1998 - Late Hettangian-early Sinemurian (Jurassic) ammonite biochronology of the western Cordillera, United States - Geobios (31), 467-497 (journal article, English)
  • J. Guex, 1995 - Ammonites hettangiennes de la Gabbs Valley Range (Nevada, USA) - Mémoires de Géologie (27), 1-131 (serial monograph, French)
  • G. Bloos, 1994 - Frühe Arietitidae (Ammonoidea) aus dem Hettangium (Angulata-Zone, Unt. Lias) von Württemberg (SW-Deutschland) - Stuttgarter Beiträge zur Naturkunde Serie B (219), 1-67 (journal article, German)
  • H. Frebold, 1967 - Hettangian ammonite faunas of the Taseko Lakes area British Columbia - Geological Survey of Canada Bulletin (158), 1-35 (serial monograph, English)