'._('einklappen').'
 

Kalksteinbruch

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Frankreich / Grand Est, Region / Haut-Rhin, Département / Ribeauvillé, Arrondissement / Ribeauvillé, Kanton / Bergheim / Kalksteinbruch

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch (verfüllt mit Abraum, dann als Weinberg angelegt)

Geo­lo­gie

In diesem Steinbruch war die obere Zone eines Baryt-Fluorit-Quarz-Gangs freigelegt. Ähnliche Mineralisation wie in Orschwiller und unterhalb des Schlüsselsteins.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=11924
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Kalksteinbruch, Bergheim, Ribeauvillé, Kanton, Ribeauvillé, Arrondissement, Haut-Rhin, Grand Est, FR
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Feine Stufen von violettem, rosa und farblosem Fluorit wurden gefunden; seltener grüne.

Mineralien (Anzahl: 13)

Mineralbilder (8 Bilder gesamt)

Fluorit
Aufrufe (Bild: 1468777453): 428
Fluorit

Bergheim, Ribeauville, Elsass, Frankreich; violette xx bis 5 mm

Sammlung: Hans-Jürgen H. (sulzbacher)
Copyright: K. Murawski
Beitrag: sulzbacher 2016-07-17
Mehr   MF 
Fluorit
Aufrufe (Bild: 1292693095): 772
Fluorit

Bildbreite: 25 mm; Fundort: Kalksteinbruch Bergheim, Ribeauville, Département Haut-Rhin, Elsass, Frankreich

Copyright: Thierry Brunsperger
Beitrag: slugslayer 2010-12-18
Mehr   MF 
Fluorit xx
Aufrufe (Bild: 1210080563): 585
Fluorit xx

F.O. Kalksteinbruch Bergheim, Ribeauville, Elsass, Frankreich - Kristallkantenlänge 5mm

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2008-05-06
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Hohl, J.-L.: "Minéraux et Mines du Massif Vosgien", Ed. du Rhin (Mulhouse), 1994.

Einordnung