'._('einklappen').'
 

Charente-Maritime, Departement

Steckbrief

Land

Frankreich

Re­gi­on

Nouvelle Aquitaine, Region / Charente-Maritime, Departement

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=42305
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Im südlichen Département Charente-Maritime in Südwestfrankreich ist eine spezielle Art der Fossiliensuche möglich. Optimale Bedingungen dazu bieten abgeerntete Äcker, die nach einem Regenschauer wieder abgetrocknet sind. Auf solchen Äckern (Weinbergen) kann man Fossilien aufsammeln, die den Stufen der Oberkreide zuzuordnen sind.
Viele Fossilien zeigen auf der Oberfläche der Steinkerne verkieselte Elemente. Bei dem Muster wiederholt sich auf den Fossilien regelmäßig ein Ring um Öffnungen und Wülste bei Kanten oder Rissen in der ursprünglichen Schale. Zwischen diesen Anordnungen erscheint das Muster z.B. auf Micrastern, sinngemäß wie ein Fingerabdruck, immer in einer anderen Anordnung aus konzentrischen Ringen und Schlaufen. Es handelt sich dabei um sogenannte Buch‘sche Kieselringe, die durch Selbstorganisationsprozesse entstehen, wenn die Kalkschale durch Kieselsäure ersetzt wird.
Besonders reizvoll sind Fossilien, bei denen besondere Ausbildungen z.B. Blasen und Kieselringe gemeinsam auftreten.

Mineralien (Anzahl: 28)

Gesteine (Anzahl: 5)

Fossilien (Anzahl: 5)

Fossilbilder (6 Bilder gesamt)

Auster
Aufrufe (Bild: 1469807428): 871
Auster

Austernschalen-Bruchstück mit Kieselringen, max. Ø 15 mm. Fundort: östlich Pons, Charente-Maritime, Aquitaine-Limousin-Poitou-Charentes, Frankreich

Copyright: Anne und Klaus Schilling
Beitrag: Erik 2016-07-29
Micraster
Aufrufe (Bild: 1469807306): 524
Micraster

Micraster-Oralseite 43mm mit Kieselringen. Fundort: südlich von Jonzac, Charente-Maritime, Aquitaine-Limousin-Poitou-Charentes, Frankreich

Copyright: Anne und Klaus Schilling
Beitrag: Erik 2016-07-29
Micraster
Aufrufe (Bild: 1469807356): 215
Micraster

Micraster-Aboralseite 43mm mit Kieselringen. Fundort: südlich von Jonzac, Charente-Maritime, Aquitaine-Limousin-Poitou-Charentes, Frankreich

Copyright: Anne und Klaus Schilling
Beitrag: Erik 2016-07-29

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Verfasser

Literatur

  • Schilling, A. & K. Schilling (2016): Fossiliensammeln in Südwestfrankreich, DER STEINKERN 25 (2/2016)