'._('einklappen').'
 

Ste Lucie

Steckbrief

Land

Frankreich

Re­gi­on

Okzitanien (Occitanie), Region / Lozère, Département / Mende, Arrondissement / Marvejols, Kanton / St.-Léger-de-Peyre / Ste Lucie

An­fahrts­be­sch­rei­bung

N von Marvejols, unter der Eisenbahn.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Stollen, Halden (aufgelassen).

Geo­lo­gie

Quarzgang mit Blei- und Silbervererzungen. Berühmt für Sekundär-Paragenese, vor allem Stolzit.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=15371
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 47)

Mineralbilder (9 Bilder gesamt)

Stolzit
Aufrufe (Bild: 1254631729): 356
Stolzit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Ste Lucie Mine, St. Léger-de-Peyre, Marvejols, Lozère, Languedoc-Roussillon, Frankreich

Copyright: Jean-Marc Johannet
Beitrag: slugslayer 2009-10-04
Mehr   MF 
Cerussit mit Stolzit
Aufrufe (Bild: 1254631696): 378
Cerussit mit Stolzit

Größe: 28x26x13 mm; Fundort: Ste Lucie Mine, St. Léger-de-Peyre, Marvejols, Lozère, Languedoc-Roussillon, Frankreich

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2009-10-04
Mehr   MF 
Stolzit
Aufrufe (Bild: 1254631765): 437
Stolzit

Größe: 31x27x07 mm; Fundort: Ste Lucie Mine, St. Léger-de-Peyre, Marvejols, Lozère, Languedoc-Roussillon, Frankreich; Fund von Mai 2007

Copyright: Fabre Minerals
Beitrag: slugslayer 2009-10-04
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 9)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Chiappero, P.J., Dietrich, J.E. and Galvier, J. (1997). La mine de Sainte Lucie, Lozère (France). Règne Minéral, #18, S. 5-28.
  • Merchadier, Y. & Muller, E. (1997). Sainte Lucie, quand la stolzite se dévoile. Règne Minéral, Nr.18, S.29-33.
  • Gol, D. (1997). Chronique d'une redécouverte à Sainte Lucie. Règne Minéral, Nr.18, S.34-36.
  • Le Règne Minéral. (2002). Stolzit aus Sainte Lucie, Frankreich - die größten und besten Kristalle der Welt. Lapis, Jg.27, Nr.1, S.17-20.
  • Cook, R.B. (2004). Connoisseur's Choice - Stolzite, Ste.-Lucie Mine, Ste.-Léger de Peyre, Lozère, France. Rocks & Min., Vol.79, H.6, S.402-05.
  • Chiappero, P.J., Dietrich, J.E. and Galvier, J. et al (2011). Stolzite from the Sainte Lucie mine, Lozere, France. Min. Rec. 42:9-32.

Einordnung