'._('einklappen').'
 

Geochronometrie

Begriff für quantitative Zeitbestimmung (Chronometrie) in den Geowissenschaften mittels zeitabhängiger physikalischer und/oder chemischer Prozesse. Häufigster verwendeter Prozeß ist die Radioaktivität (Isotopische Altersbestimmung)

s.a. > Geochronologie, Atomsondentomographie, https://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Mineralienportrait/Zirkon/Radiometrische%20Altersbestimmung%20%28Geochronologie%29%20mit%20Zirkonen


Einordnung