'._('einklappen').'
 

Geologe

Geologen und Geologinnen sind in allen Bereichen tätig, die mit der Erforschung der Erde und der Nutzung ihrer Rohstoffe zu tun haben. Zu ihren Aufgaben gehören neben Grundlagenforschung und der Erstellung von geologischen Karten zum Beispiel die Erkundung und Erschließung von Rohstofflagerstätten, die Untersuchung von Baugrund und Baugesteinen, Standortberatungen bei Tunnel-, Straßen- und Wasserbau sowie umweltanalytische Tätigkeiten wie Wasser- und Bodenuntersuchungen. Grundlage für nahezu alle geologischen Tätigkeiten bildet die systematische Erfassung der wesentlichen geologischen Daten in ihren zeitlich-räumlichen Beziehungen. Dies geschieht vor allem durch die geologische Kartierung und damit verbundene Untersuchungen.

Neben der Erhebung von Strukturdaten, der Erarbeitung von Planungsgrundlagen sowie Erschließungs- und Entwicklungskonzepten sind Geologen und Geologinnen auch beratend tätig, zum Beispiel beraten sie öffentliche und privatwirtschaftliche Einrichtungen in Fragen der Raumplanung und Raumordnung.

Die Wissenschaft der Geologen nachgehen nennt sich Geologie.


Weblinks


Einordnung