'._('einklappen').'
 

Georgien

Steckbrief

Land

Georgien

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=13552
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 82)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBaBiCCaClCoCuFFeHHgKLiMgMnMoNaOPPbSSbSiSnSrTeWZn
'Aktashit'r
Handbook of Mineralogy - Anthony, Bideaux, Bladh, Nichols.
(Ratscha-Letschchumi und Niederswanetien, Region/Mestia-Ratscha-Distrikt/Luchumi (Lukhumi) As-Lagerstätte)
1M
Chlorellestadit (TL)r
Środek, D.,Książek,M., Galuskina, I.O., Kusz, J., Dulski, M., Gazeev, V. and Galuskin, E. (2017) Chlorellestadite, IMA 2017-013. CNMNC Newsletter No. 37, June 2017, page 741; Mineralogical Magazine, 81, 737–742
(Südossetien/Größere Kaukasus Bergkette/Kel’sky vulkanisches Plateau/NW-Hang des Shadil Khokh Vulkans)
1M
Gazeevit (TL)r
Galuskin, E.V., Gfeller, F., Galuskina, I.O., Armbruster, T., Vapnik, Y., Kusz, J., Dulski, M., Gardocki, M. and Dzierżanowski, P. (2015) Gazeevite, IMA 2015- 037. CNMNC Newsletter No. 26, August 2015, page 946; Mineralogical Magazine, 79, 941 - 947.
(Mtskheta-Mtianeti, Region/Keli vulkanisches Plateau/NW Flanke des Shadil-Khokh Vulkan (Shadilhoh Vulkan))
1M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 17. Aug 2017 - 14:13:01

Gesteine (Anzahl: 13)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 17. Aug 2017 - 14:13:00

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Pekov, I. (1998). Minerals First discovered on the territory of the former Soviet Union. 369 S. Ocean Pictures, Moscow.
  • Goujou, J.-C. (2003). Les richesses minéraux du Moyen-Orient, Caucase et Asie centrale. Règne Minéral, Nr.54, S.5-9.
  • R.M. Levine and G.J. Wallace (2008). Mineral Yearbook. US Geol. Survey.

Einordnung