'._('einklappen').'
 

Gilde

(engl.: guild)
Als gilde bezeichnet man eine Gruppe von Arten, die innerhalb eines Sedimentationsraumes die gleichen Nahrungsquellen auf ähnliche Weise ausnutzen. Es handelt sich also um Arten, die diesselbe oder benachbarte ökologische Nischen bewohnen.


Quellenangaben

  • BROMLEY, R.G. (1999): Spurenfossilien: Biologie, Taphonomie und Anwendungen. - 347 S., zahlr. Abb.; Berlin (Springer).
    ISBN:3540629440
  • Loddah

Einordnung