'._('einklappen').'
 

Graphoglypten

(engl.: graphoglyptids)
Komplizierte schichtparallele Gangsysteme, die wahrscheinlich sowohl dem dauerhaften Wohnen, wie auch zur Kultivierung von Mikroorganismen oder auch als Falle zum Nahrungserwerb dienen. Siehe auch Agrichnia.


Quellenangaben

  • BROMLEY, R.G. (1999): Spurenfossilien: Biologie, Taphonomie und Anwendungen. - 347 S., zahlr. Abb.; Berlin (Springer).
    ISBN:3540629440
  • Loddah

Einordnung