'._('einklappen').'
 

Habitus

Unter Habitus versteht man das relative Größenverhältnis der Flächen an einem Kristall.

Übliche Begriffe sind z.B.:

  • dicktafelig
  • körnig
  • würfelig,
  • radialfaserig
  • nadelig
  • tafelig
  • kurzsäulig
  • langsäulig
  • spießig
  • gedrungen

Man unterscheidet 3 Grundtypen:

isometrisch

planar (tafelig)

prismatisch (nadlig)

BILD:1074449929

BILD:1074451070

BILD:1074450950

  • Isometrisch - Kristalle sind dies, wenn sie in allen drei Dimensionen die etwa gleiche Erstreckung aufweisen ( z.B. kubische Mineralien )
  • planar (tafelig) - Kristalle sind dies wenn ihre Symetrieachse verkürzt zu den anderen Achsen ist.
  • prismatisch - Kristalle sind dies wenn ihre Symetrieachse verlängert zu den anderen Achsen ist.

Lexikonverweise

s.a. > Tracht, Aggregat


Einordnung