'._('einklappen').'
 

Das "Bearbeiten" Fenster im Lexikon

Symbolerklärungen

  • ed_save.png Den bearbeiteten Text speichern
  • ed_preview.png Zuerst die Seite in der Vorschau betrachten, um vor dem endgültigen Speichern eventuell Fehler etc. zu beseitigen

Text

  • ed_format_bold.png Den markierten Text in Fettschrift darstellen. Fügt vor und hinter den Text zwei Unterstriche ein. _
  • ed_format_italic.png Den markierten Text in Schrägschrift darstellen. Fügt vor und hinter den Text zwei Anführungszeichen ein. ''Text'' - Text
  • ed_hoch.png Stellt den markierten Text nach oben (z.B. für chemische Formeln) <sup>Text</sup> - Text
  • ed_tief.png Stellt den markierten Text nach unten (z.B. für chemische Formeln) <sub>Text</sub> - Text
  • ed_small.png Stellt den Text in Kleinschrift dar (Bildunterschriften) <small>Text</small> - Text
  • ed_ueberstrich.gif Der markierte Text wird mit einem Strich darüber dargestellt. Folgende Zeichenfolge wird vor und nach dem Text eingefügt: %style=text-decoration:overline%Text%% - Text
  • ed_kapitaelchen.png Der markierte Text wird als sog. Kapitälchen dargestellt. Alles wird in Großbuchstaben umgewandelt und die vorher Kleinbuchstaben werden etwas weniger Hoch dargestellt als die auch zuvor schon Großbuchstaben. %class=caps%Text%% - Dies wird meist für die Darstellung von Namen verwendet.
  • ed_cite.png Der Text wird anders dargestellt um als Zitat besser hervor gehoben zu werden.
  • ed_scale.png Der markierte Text wird in einer anderen Textgröße dargestellt. Die Textgröße kann frei gewählt werden (default 20px = 20 Pixel). %style=font-size:20px%Schrift 20 Pixel%% - Schrift 20 Pixel
  • ed_headline.png Der markierte Text wird zur Überschrift; ist kein Text markiert, wird eine Beispiel-Überschrift eingefügt. Die Größe der Überschrift kann mit der Anzahl der davor eingefügten ! (Ausrufezeichen) variiert werden. Die Einleitung für eine Überschrift (die Ausrufezeichen) müssen am Anfang der Zeile stehen. ! kleine Überschrift, !! mittlere Überschrift, !!! große Überschrift

Farbe

  • ed_red.png 1Der markierte Text wird in Rot dargestellt. %color=red%roter Text%% - roter Text
  • ed_green.png 1Der markierte Text wird in Grün dargestellt. %color=green%grüner Text%% - grüner Text
  • ed_blue.png 1Der markierte Text wird in Blau dargestellt. %color=blue%blauer Text%% - blauer Text
  • ed_yellow.png 1Der markierte Text wird in Gelb dargestellt. %color=yellow%gelber Text%% - gelber Text
  • ed_grey.png 1Der markierte Text wird in Grau dargestellt. %color=grey%grauer Text%% - grauer Text
  • ed_black.png 1Der markierte Text wird in Schwarz dargestellt. %color=black%schwarzer Text%% - schwarzer Text

Zeilenumbrüche

  • ed_enter.png An der Stelle, an der sich der Cursor befindet, wird ein Zeilenumbruch eingefügt. <br>, alternativ könnte auch %%% verwendet werden
  • ed_enter_c.png An der Stelle, an der sich der Cursor befindet, wird ein Zeilenumbruch eingefügt. <brclear>. Alle Formatierungen werden abgeschlossen. Anstelle von <brclear> kann auch <brclearleft> und <brclearright> verwendet werden. Je nach dem, was verwendet wird, werden die Formatierungen beidseitig, nur linksseitig oder rechtsseitig abgeschlossen.

Links / Verweise

  • ed_pagelink.png Der markierte Text wird in eckige Klammern gesetzt, ein Seiten-Link auf eine andere Lexikon-Seite wird eingefügt. Ist kein Text markiert, wird ein benannter Beispiellink eingefügt. [optionaler Name | SeitenName]
  • ed_link.png Sollte Text markiert sein, wird der Text wie bei dem Symbol zuvor in eckige Klammern gesetzt. Ist kein Text markiert, wird ein externer und benannter Beispiellink eingesetzt. [optionaler Name | http://www.example.com]

<# id=1189807182,m,w200 #>

Bilder

  • ed_imageplugin.png Sollten Sie ein Bild übertragen haben, können Sie mit diesem Symbol ein wenig Programmcode, zum Einbinden des Bildes in den Text, einfügen (id gibt dabei die Bildnummer an die Sie einfügen möchten). Das Bild wird mittig zentriert angezeigt (m).
  • ed_imagepluginrechts.png Siehe Text zuvor, nur wird das Bild rechtsbündig angezeigt.
  • ed_imagepluginlinks.png Siehe Text zuvor, nur wird das Bild linksbündig angezeigt.
  • ed_image.png Sollten Sie ein Bild mit dem Bildertransfer-Dialog übertragen haben, können Sie mit diesem Symbol ein Vollbild, an der Stelle, an der sich der Cursor in der Bearbeiten-Box befindet, einfügen. Wichtig: Nach dem Bildertransfer muss die Bearbeiten-Seite zuvor erneut aufgerufen werden, da sonst nur ein Beispielbild eingefügt wird.
  • ed_image200.png Sollten Sie ein Bild mit dem Bildertransfer-Dialog übertragen haben, können Sie mit diesem Symbol ein Vorschaubild mit Link auf das Vollbild an der Stelle, an der sich der Cursor in der Bearbeiten-Box befindet, einfügen. Wichtig: Nach dem Bildertransfer muss die Bearbeiten-Seite zuvor erneut aufgerufen werden, da sonst nur ein Beispielbild eingefügt wird.
  • ed_imagetop.png Sollten Sie ein Bild mit dem Bildertransfer-Dialog übertragen haben, können Sie mit diesem Symbol ein Bild mit 150 Pixel Höhe und Link auf das Vollbild an der Stelle, an der sich der Cursor in der Bearbeiten-Box befindet, einfügen. Wichtig: Nach dem Bildertransfer muss die Bearbeiten-Seite zuvor erneut aufgerufen werden, da sonst nur ein Beispielbild eingefügt wird.

Ein Doppelklick im Bearbeitenfenster auf die Bildnummer (10-stellig) erzeigt ein Vorschaufenster mit dem Bild. Ein Klick auf das Vorschaufenster schließt dieses wieder.


Weiteres

  • ed_nowiki.png Der markierte Text wird nicht interpretiert. Alle Zeichen werden so angezeigt, wie sie eingegeben werden. <verbatim> Füge unformatierten Text hier ein </verbatim>
  • ed_sig.png Fügt an der Stelle, an der sich der Cursor befindet, die eigene Signatur ein. Diese verlinkt automatisch auf den Sammlersteckbrief. Die Signatur wird in der Form {:12345:} eingetragen. Die Zahl entspricht der eindeutigen Nutzernummer wie im Userprofil angezeigt.
  • ed_hr.png Fügt 4 Striche für eine horizontale Linie ein -–-
  • ed_forward.png Leitet von einer auf eine andere Seite um. Der Zielseiten-Name sollte als Text markiert sein (einfach in das Textfenster schreiben) bevor das Symbol betätigt wird.
    <?plugin RedirectTo page="ANDERESEITE" ?> andernfalls kann die Zielseite auch danach eingegeben werden. Siehe auch > Seite umleiten
  • ed_include.png Um Teile anderer Seiten in die aktuelle Seite einzufügen, können Sie diesen "Include Page"-Plugin verwenden. Der Markierte Text wird als Seitenname der Seite, von der etwas eingefügt werden soll, verwendet (ANDERESEITE).
    <?plugin IncludePage page="ANDERESEITE" quiet=1 section="UEBERSCHRIFT" sectionhead=0?>
    UEBERSCHRIFT muss durch die Überschrift der Sektion des Seitenteils der anderen Seite, die eingefügt werden soll, ersetzt werden. Siehe auch > Include Page Plugin
  • ed_includes.png Dieser Plugin funktioniert wie der Plugin zuvor, nur dass aus mehreren Seiten gleichzeitig eine identisch benannte Sektion übernommen wird. Die Seitennamen werden mit Hilfe von Suchausdrücken in der Titelsuche bestimmt.
    <?plugin IncludePages pages=<!plugin-list TitleSearch s='SUCHTEXT'!> quiet=0 section='Bilder' sectionhead=0 ?>
    Der markierte Text beim einfügen des Plugins wird als Suchtext interpretiert. Siehe auch > Include Pages Plugin
  • ed_table.png Mit Hilfe dieses Plugins können Sie eine Tabelle in den Text einfügen. Die eingefügte Beispieltabelle hat eine Zeile und 3 Spalten. Eventuell markierter Text wird automatisch in die erste Spalte eingefügt. Die Tabelle kann jederzeit verändert und erweitert werden. Siehe auch > RichTablePlugin
    <?plugin RichTable
  • ed_toc.png Einfügen eines Inhaltsverzeichnisses basierend auf den Überschriften (!,!!,!!!) im Text. Siehe auch > Inhaltsverzeichnis Plugin
  • ed_undo_d.png Mit Hilfe dieses Symbols können Sie ein eventuell zuvor durchgeführtes Suchen und Ersetzen im Text rückgängig machen.
  • ed_replace.png Mit Hilfe dieses Symbols können Sie im Bearbeiten-Fenster nach einem Text suchen und diesen automatisch ersetzen. Dies ist besonders interessant, wenn Sie mehrere identische Textstellen ändern müssen. Wegen eines kleinen Fehlers kann es bei der Suche nach Sonderzeichen evtl. zu unvorhersehbaren Ergebnissen kommen.
  • ed_categoryallg.png Am Ende fast jeder Lexikon-Seite sollte(n) die Kategorie(n) stehen, die dieser Seite zuzuordnen ist. Dieses Symbol gibt Ihnen die Auswahlbox für Mineralogische / Geologische und allgemeine Kategorien. Die Kategorie wird mit einem Doppelklick auf die Kategorie an der Stelle im Text eingefügt, an der Sie sich befinden.
  • ed_palaeocategory.png Wie zuvor beschrieben, gibt Ihnen diese Kategorie-Auswahlbox paläobiologische Kategorien zur Auswahl.
  • ed_bergbaucategory.png Mit Hilfe dieser Kategorie-Auswahl können Sie bergbauliche Kategorien einfügen.
  • ed_literaturcategory.png Mit dieser Auswahlliste können Sie literarische Kategorien zuordnen.

Anmerkung

1 Die Farbfunktionen bitte nicht für Überschriften verwenden, da sonst Plugins nicht mehr funktionieren. Auch ist es nicht wünschenswert, einzelne Textpassagen in Blau darzustellen, da sonst nicht mehr zwischen reinem Text und Links unterschieden werden kann.


Einordnung