'._('einklappen').'
 

Bilder für das Lexikon hochladen - Detaillierte Anleitung

Diese Anleitung wird Ihnen helfen Bilder zur Verwendung in unserem Lexikon hochzuladen. Sie erfahren wie Sie Bilder von Ihrem Computer ins Lexikon laden und die Bilder Beiträgen zuordnen.


Dialog öffnen

Bilder-Hochlade-Hilfe
Bilder-Hochlade-Hilfe

Bilder-Hochlade-Hilfe 1

Mineralienatlas
Aus dem Menü links den Punkt "Bildertransfer" (rot umrandet) auswählen


Bildbeschreibung und Datei auswählen

Bildertransfer Menü
Bildertransfer Menü

Hilfe und Informationen zum Bildertransfer im Lexikon

Stefan
Auf der Seite "Bilder Transfer" in die Textfelder eine Kurzbeschreibung (Punkt 1.), eine ausführliche Beschreibung (Punkt 2.) und den Copyrighthalter (Punkt 3.) eingeben, die Angabe der Sammlung (Punkt 4.) ist optional.
Unter "Lizenzinformation" die gewünschte Verwendung auswählen (Punkt 5.), voreingestellt ist die Verwendung zum Mineralienatlas-Projekt (Web, digitale Medien, Druck etc).

Anschließend den Button "Durchsuchen" oder "Browse" (Punkt 6.) betätigen.


Dateiauswahl abschließen

Dateiauswahl Dialog
Dateiauswahl Dialog

Hilfe und Informationen zum Bildertransfer im Lexikon

Stefan
Im sich öffnenden Dialogfenster die gewünschte Datei auswählen (Punkt 7.) und den Button "Öffnen" (Punkt 8.) betätigen.


Datei übertragen

Hochladen
Hochladen

Hilfe und Informationen zum Bildertransfer im Lexikon

Stefan
Der Pfad inclusive Filename (Datei) erscheint nun in der Zeile der Bilder Transfer-Seite. Nun den Upload Button (Punkt 9.) betätigen.


Bild in die Seite einfügen

Hochladen
Hochladen

Hilfe und Informationen zum Bildertransfer im Lexikon

Stefan
Das neu hochgeladene Bild wird nun unterhalb der Textfelder angezeigt und muss einer oder mehreren Seiten zugewiesen werden. Dafür den Button "bearbeiten" (Punkt 10.) links unterhalb der Bildbeschreibung betätigen.


(Punkt 11.) betrifft nur Bilder, welche als Vorschaubild direkt in einen Text oder als Titelbild einer Seite eingefügt werden. Dafür die jeweilige rot unterlegte Zeile [Bild...] (Punkt 10.), wie sie dahsteht, mit der Maus markieren und mit Strg+C oder Ctrl+C in die Zwischenablage kopieren. Anschließend die Seite öffnen in der das Bild eingefügt werden soll und die Zeile mit Strg+V oder Ctrl+V einfügen. Nach dem Speichern der Seite sollte dort das Bild erscheinen.


VI. Bild zuordnen

Auf der nun folgenden Seite wird das Bild über Textfelder und/oder Auswahllisten einer oder mehreren Lexikonseiten zugewiesen.

Bitte nur passende Seiten zuordnen. Bei Mineralien nur dem Mineral das primär zu sehen ist. Eine Zuordnung zu Nebenschauplätzen macht keinen Sinn!

Mineral (Fossil oder Gestein) zuordnen

Mineral zuordnen
Mineral zuordnen

Hilfe und Informationen zum Bildertransfer im Lexikon

Stefan

Die Zuordnung des Bildes zu einem Mineral erfolgt über den Dialog "Mineral zuordnen". Dafür den Mineralnamen direkt in das Textfeld (Punkt 12.) eintippen und aus der nach wenigen Buchstaben erscheinenden Auswahl auswählen (Punkt 13.). Ist das Mineral noch nicht aufgeführt einfach weitere Buchstaben anfügen und die Auswahl verfeinern. Anschließend den Button "Mineral zuordnen" (Punkt 14.) betätigen.

Die Zuordnung für Gesteine und Fossilien erfolgt auf analoge Weise.

Fundstelle zuordnen

Fundstelle zuordnen
Fundstelle zuordnen

Hilfe und Informationen zum Bildertransfer im Lexikon

Stefan

Die Zuordnung des Bildes (Fundstellenbilder und Mineralienbilder) zu einer Fundstelle erfolgt über den Dialog "Fundstelle zuordnen".

Durch eintippen eines Teiles des Fundstellennamens in die Schnellauswahl (Punkt 15.) (z.B. "Clara" für Grue Clara) wird eine Liste möglicher Fundstellen angezeigt (Punkt 16.). Nach Auswahl der Fundstelle aus der Liste wird diese überneommen und von Ihnen mit "OK" (Punkt 17.) eingetragen.

Alternativ kann die Fundstelle auch über die Auswahl des Landes und durchscrollen durch die dortigen Fundstellen vorgenommen werden (Punkt 18.). Dies ist ein sehr langwieriges Verfahren und eher zu vermeiden.

Anmerkung: Die Suche beginnt erst ab min. 4 Zeichen. Es werden max. 50 Treffer angezeigt. Ist die Auswahl nicht dabei, etwas mehr Zeichen eingeben und dadurch die Suche verfeinern.

Zu beachten:

  • Ab dem 4. Zeichen beginnt die Suche mit jeweils 1 Sekunde Verzögerung
  • max. 50 Treffer werden angezeigt

Ist die gesuchte Fundstelle nicht dabei:

  • den Suchtext verlängern
  • ggf. andere Suchtexte oder Schreibweisen versuchen
  • ist die Fundstelle vielleicht noch nicht angelegt.


Beliebige Lexikonseiten zuordnen

Lexikonseite zuordnen
Lexikonseite zuordnen

Hilfe und Informationen zum Bildertransfer im Lexikon

Stefan

Mit dem Feld "Lexikonseite zuordnen" können Bilder den übrigen Lexikonseiten - außer Mineralien, Fossilien, Gesteinen - und Fundstellenseiten - zugeordnet werden. Dafür in das Textfeld den Namen der betreffenden Lexikonseite eingeben (keine Fundstellen und keine Mineralien, Gesteine, Fossilien!) (Punkt 19.).

In der dann erscheinenden Auswahl können Sie bestehende Lexikonseiten asuwählen (Punkt 20.).

Anschließend den Button "Lexikonseite zuordnen" (Punkt 21.) betätigen.

Nachdem das Bild erfolgreich zugeordnet wurde, wird die aktuelle Zuordnung grün hinterlegt angezeigt und das Bild sollte auf den zugeordneten Seiten automatisch erscheinen. Das Bild wird dort aber nur erscheinen wenn bereits ein Bilderplugin zum anzeigen von Bildern auf der Seite platziert wurde.


Zuordnungen löschen

Zuordnungen löschen
Zuordnungen löschen

Hilfe und Informationen zum Bildertransfer im Lexikon

Stefan

Bestehende Zuordnugen können auch gelöscht werden. Hierzu werden die Zuordnungen im Bearbeitenfenster angezeigt. Eine Schaltfläche "Zuordnungen löschen" ermöglicht das Entfernen von bestehenden Zuordnungen.


Weiter führende Verweise (Links)


Einordnung



Notice: "Undefined index: :..."