'._('einklappen').'
 

Bilder für das Lexikon hochladen - Detaillierte Anleitung

(ab Nov. 2016)

Schön, dass Du mit Deinen Bild-Beiträgen helfen möchtest Informationslücken zu schließen.

Diese Anleitung wird Dir helfen Bilder zur Verwendung in unser Lexikon hochzuladen. Du erfährst wie Du Bilder von Deinem Computer ins Lexikon lädst und die Bilder Deinen oder anderen Beiträgen zuordnest.

Unser Upload Dialog bietet die Möglichkeit einzelne Bilder oder ganze Gruppen von Bildern in einem Rutsch zu übertragen. Sind die Bilder auf dem Mineralienatlas Server stehen sie in Deinem Ordner zur weiteren Zuordnung bereit.


Dateitransfer öffnen

Bilder-Hochlade-Hilfe
Bilder-Hochlade-Hilfe

Bilder-Hochlade-Hilfe 1

Mineralienatlas

Aus dem Menü links den Punkt "Bildertransfer" (rot umrandet) auswählen. Der Fileupload wird sich öffnen. Er ist bewusst schlicht gehalten um es für Dich übersichtlicher zu machen (Direktlink zum Bilderupload).

Fileupload-Dialog - Start
Fileupload-Dialog - Start

Hilfe und Informationen zum Fileupload (Nov. 2016)

Mineralienatlas

Ist der Dialog geöffnet kannst Du mit "+ Hinzufügen..." Dateien für den Upload auswählen. Du kannst eine Datei oder mit gedrückter Strg-Taste mehrere Dateien auswählen. Eine Reihe von Dateien kannst Du mit gedrückter Shift-Taste markieren.

Fileupload-Dialog - Dateiauswahl
Fileupload-Dialog - Dateiauswahl

Hilfe und Informationen zum Fileupload (Nov. 2016)

Mineralienatlas

Durch klicken auf Öffnen werden die Daten im Browser angezeigt. Die Daten sind noch nicht übertragen und werden lokal von Deiner Festplatte angezeigt.

Fileupload-Dialog - Anzeige der lokal ausgewählten Dateien
Fileupload-Dialog - Anzeige der lokal ausgewählten Dateien

Hilfe und Informationen zum Fileupload (Nov. 2016)

Mineralienatlas

Du kannst nun alle Datein gleichzeit hochladen in dem Du oben auf "Übertragen" klickst. Du siehst den Fortschritt hinter jedem Bild. Bitte wechsle nicht die Seite sonst werden nicht übertragene Bilder nicht weiter übertragen.

Einzelne Bilder kannst Du übertragen indem Du hinter dem Bild auf "Start" klickst.

Sind die Bilder übertragen ändern sich die Schaltflächen hinter den jeweiligen Bilder und es erscheint "+Lexikon". Jetzt liegen die Bilder in Deinem Verzeichnis nur für Dich auf dem Mineralienatlas Server. Du kannst sie nun Zuordnen oder wieder Löschen.

Fileupload-Dialog - Die Bilder wurden bereits hochgeladen
Fileupload-Dialog - Die Bilder wurden bereits hochgeladen

Hilfe und Informationen zum Fileupload (Nov. 2016)

Mineralienatlas

Klickst Du auf die Schaltfläche "+Lexikon" wird der Dialog zur Zuordnung geöffnet.

Fileupload-Dialog - Zuordnen des Bildes im Lexikon
Fileupload-Dialog - Zuordnen des Bildes im Lexikon

Hilfe und Informationen zum Fileupload (Nov. 2016)

Mineralienatlas

Pflichtfelder

Es gibt einige Felder die unbedingt gefüllt werden müssen. Diese werden auch gleich in rot dargstellt. Sind diese nicht asureichend gefüllt, wird der Eintrag ins Lexikon abgelehnt. Es ist wichtig hier ausreichende und sinnvolle Informationen einzutragen. Ein Bild lebt von seiner Beschreibung. Ein Foto eines Minerals sollte die Angaben des Minerals, der Fundstelle, der Größe und des Bildausschnittes enthalten. Auch das Gewicht, die Paragenese etc. kann interessant sein.


Optionale Felder

Dann gibt es Felder die optional gefüllt werden können. Meist ist es sinnvoll auch einige dieser Felder zu befüllen. Das Bild eines Minerals sollte z.B. auch einer Fundstelle und einem Mineral zugeordnet werden. Wird diese Zuordnung nicht duchgefürt, wird das Bild weder auf der Mineralseite noch auf einer Fundstellenseite angezeigt.

Die Zuordnung des Bildes zu einem Mineral, Fossil, Gestein oder Fundstelle erfolgt über das entsprechende Eingabefeld.
Bei einer Fundstelle einfach Teile des Namens eintippen und es werden Vorschläge unterbreitet. Für die Grube Clara in Wolfach reicht z.B. "Gr Cla Wol" um die Auswahl ausreichdn einzugrenzen. Der passende Vorschlag ist auszuwählen. Ist die Fundstelle nicht angelegt, muss diese erst separat angelegt werden. Dies wird in einem anderen Hilfeeintrag behandelt.
Bei Mineralen etc. erfolgt dies analog. Einfach mit dem Namen beginnen und es wird eine Auswahl unterbreitet. Da wir nahezu alle bekannten Mineralien in der Datenbank haben ist mit einem Treffer zu rechnen. Ist dies nicht der Fall liegt es oft an der Schreibweise. Hier einfach alternative Schreibweisen ausprobieren.

Es gibt auch spezielle Eigenschaften zum Zuordnen. Diese Eigenschaften helfen Dir und uns Bilder, die sich aus der Masse heraus heben, aufzufinden. Z.B. können so später alle Bilder gezeigt werden die UV Aktivität zeigen oder ein analysiertes Mineral ablichten. Die Eigenschaften finden sich in dem zentralen Auswahlfeld. Durch klick wird die Eigenschaft von links nach rechts verschoben und damit für die Zuordnung ausgewählt. Umgekehrt kann sie so auch entfernt werden.

Um den Eintrag abzuschließen, musst Du auf "Eintragen" klicken.

In den meisten Fällen ist der Eintrag hiermit abgeschlossen. Wenn Du mehr machen möchtest, oder Deinen Eintrag bearbeiten möchtest, wirst Du auf "Bild bearbeiten" klicken. Um weitere Bilder zuzuordnen klickst Du auf "+Weitere Bilder". Um Dein Bild anzusehen klicke auf "Medienbibliothek".


Spezielle Zuordnungen

Es gibt auch die Möglichkeit Bilder untereinander zuzuordnen oder einer Lexikonseite mit einem speziellen Plugin zuzuordnen. Dies geschieht über "Bild bearbeiten". Dieser Dialog kann auch von jedem Bild aus aufgerufen werden (bearbeiten).


Zuordnungen löschen

Zuordnungen löschen
Zuordnungen löschen

Hilfe und Informationen zum Bildertransfer im Lexikon

Stefan

Bestehende Zuordnugen können auch gelöscht werden. Hierzu werden die Zuordnungen im Bearbeitenfenster angezeigt. Eine Schaltfläche "Zuordnungen löschen" ermöglicht das Entfernen von bestehenden Zuordnungen.


Weiter führende Verweise (Links)


Einordnung