'._('einklappen').'
 

Mangampeta

Steckbrief

Land

Indien

Re­gi­on

Andhra Pradesh / Kadapa (Cuddapah), Distrikt / Obulavaripalle, Mandal / Mangampeta

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Größte Baryt Lagerstätte der Welt.

Geo­lo­gie

Barytlagerstätte innerhalb der Kohlenstoff-Tuff-Zone der Pullampet-Formation der mittleren proterozoischen Cuddapah Supergruppe. Eine der weltgrößten Barytlagerstätten. Sie liefert mehr als 98 % der indischen Baryt-Erzeugung.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=9995
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Mangampeta, Obulavaripalle, Mandal, Kadapa, Andhra Pradesh, IN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

K.S. Misra vom Geological Survey von Indien (GSI) war der 1., der über das Fulleren-haltige Gestein "Shungit" aus der vulkano-sedimentären proterozoischen Formation in Verbindung mit dem welt-größten Baryt-Lager berichtete.

Mineralien (Anzahl: 3)

Gesteine (Anzahl: 5)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  • Clark, S.H.B., Poole, F.G., and Z. Wang (2004): Comparison of some sediment-hosted, stratiform barite deposits in China, the US, and India. Ore Geol.Rev. 24, 85-101.
  • S. Suresh et al. (2007): Effects of a Barite Mine on Ground Water Quality in Andhra Pradesh, India. Mine Water Env. 26, 119-23.
  • A MONOGRAPH ON NATIONAL GEOHERITAGE MONUMENTS OF INDIA. 2016. INTACH Indian National Trust for Art and Cultural Heritage, Natural Heritage Division 71, Lodhi Estate, New Delhi-110003.

Einordnung