'._('einklappen').'
 

Bihar

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Indien / Bihar

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Früher Bengalen. Hauptstadt: Patna.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=10029
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Bihar, IN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Bundesstaat in Indien, 173.877 km² (der Südteil bildet seit 2000 den neuen Bundesstaat Jharkhand), (2001) 82,88 Mio. Einwohner; Hauptstadt ist Patna.

Auf der Grundlage umfangreichen Bergbaus (Kohle, Glimmer, Eisenerz, Bauxit, Kupfererz) ist im Bereich von Jamshedpur, Rourkela und im Tal des Damodar die größte zusammenhängende Industrieregion Indiens entstanden (Eisen-, Stahl-, Glasindustrie, Maschinenbau, Kupferschmelze, Papier-, Zementindustrie u. a.). Unter den Entwicklungsplänen sind der Ausbau der Stromerzeugung auf Kohle- und Wasserbasis (»Damodar Valley Project«) und das damit verbundene Eisenhüttenwerk in Bokaro am bedeutendsten.

Mineralien (Anzahl: 16)

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Einordnung