'._('einklappen').'
 

Deri-Ambaji

Steckbrief

Land

Indien

Re­gi­on

Rajasthan / Udaipur, Division / Sirohi, Bezirk / Deri-Ambaji

Geo­lo­gie

Riesige Sulfidlagerstätte. Zn, Pb und Cu.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=10033
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Gewinnung von Zink, Blei und Kupfer.

Mineralien (Anzahl: 58)

Gesteine (Anzahl: 1)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Deb, M., Tiwary, A., and Palmer, M.R. (1997): Tourmaline in Proterozoic Massive Sulfide Deposits from Rajasthan, India. Min. Depos. 32, 94-99.
  • Tiwary, A., Deb, M. & Cook, N.J. (1998). Use of pyrite microfabric as a key to tectono-thermal evolution of massive sulphide deposits - an example from Deri, S Rajasthan, India. Min. Mag., Vol.62, S.197-212.

Einordnung