'._('einklappen').'
 

Ionenbindung

Ionenbindung ist die einfachste Form der chemischen Bindung. Etwa 90% aller Mineralien weisen im wesentlichen Ionenbindungen auf.

Die Bindung entsteht auf Grund elektrostatischer Kräfte zwischen Ionen unterschiedlicher Ladung. Die Kräfte zwischen den Ionen sind um so stärker, je größer die Ladung und je kleiner die Ionenradien sind.

Weitere wichtige Formen von chemischer Bindung bei Mineralien sind die kovalente Bindung und die metallische Bindung.


Einordnung