'._('einklappen').'
 

Hˇlmahßls

Steckbrief

Land

Island

Re­gi­on

Ostisland (Austurland), Region / Fjar­abygg­ / Rey­arfj÷r­ur / Hˇlmahßls

GPS-Ko­or­di­na­ten

Hˇlmahßls - N 65░ 2' 44'' W 14░ 1' 51''



Hˇlmahßls

WGS 84: 
Lat.: 65,04555556░ N, 
Long: 14,03083333░ W
WGS 84: 
Lat.: 65░ 2' 44" N,
   Long: 14░ 1' 51" W
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

To­po­gra­phi­sche Kar­te

Fer­akort 1:250000, Blatt 3, Nor­austurland og Austurland

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Direkt an der Stra▀e 92

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Stra▀eneinschnitte

Letz­ter Be­such

Sommer 2012

VerkŘrzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=27671
Bitte fŘhlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass wńhrend des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (2 Bilder gesamt)

Hˇlmahßls
Aufrufe (Bild: 1410724033): 221
Hˇlmahßls

Stra▀eneinschnitt an der neuen Stra▀e 92, linker Teil

Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2014-09-14
Hˇlmahßls
Aufrufe (Bild: 1410723942): 201
Hˇlmahßls

Stra▀eneinschnitt an der neuen Stra▀e 92, rechter Teil

Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2014-09-14

AusfŘhrliche Beschreibung

Die Fundzone sind die Stra▀eneinschnitte an der alten sowie der neuen Stra▀e 92 im Bereich Hˇlmahßls.

Mineralien (Anzahl: 12)

Mineralbilder (8 Bilder gesamt)

Quarz
Aufrufe (Bild: 1347736829): 442
Quarz

Kleine Quarz-Geode; Breite der Stufe 58mm; Hˇlmahßls, Rey­arfj÷r­ur, Austurland, Island

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2012-09-15
Heulandit
Aufrufe (Bild: 1347737213): 645
Heulandit

Kristalle in Hohlraum; Breite der Stufe 50mm; Hˇlmahßls, Rey­arfj÷r­ur, Austurland, Island

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2012-09-15
Apophyllit
Aufrufe (Bild: 1410461214): 497
Apophyllit

Apophyllit-Kristall; Bildbreite 5,9mm; Fundort: Hˇlmahßls, Rey­arfj÷r­ur, Austurland, Island; Analyse mit Raman.

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2014-09-11

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Quellenangaben

Einordnung