'._('einklappen').'
 

Isostasie

Die Isostasie (griech.: Gleichstand)

Die Lehre vom hydrostatischen Gleichgewichtszustand der Erde, bzw. der Gebirgsmassen innerhalb der Erdkruste.

(e.g.; Gleichgewichtszustand der Erde, nach der große Gebirgsmassen durch eine andersartige Massenanordnung in der Tiefe ausgeglichen sind. Bsp.: Himalya, Alpen )


Quellangaben


Einordnung