https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
'._('einklappen').'
 

Chamousira Mine

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Italien / Aostatal (Valle d'Aosta), Region / Ayastal (Valle d'Ayas) / Brusson / Chamousira Mine

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Ab dem Zentrum Brusson mit dem Auto auf die Straße nach Estoul fahren. Nach 4 km sieht man den ersten Fußgängerzugang, der auf einem 15-min. Fußweg bis zum Mineneingang führt. Ansonsten kann man 2 km auf dieser Straße weiter fahren und auf Höhe des Orts Gollie dem Schild folgen, das den zweiten Fußgängerzugang ausschildert.

Bergwerk befindet sich von 1532 bis 1717 m Höhe.

Fund­s­tel­len­typ

Bergwerk (Besucher)

Geo­lo­gie

Gold. Glimmerschiefer, Gneis.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Chamousira Mine



Chamousira Mine

WGS 84: 
Lat.: 45,7536756° N, 
Long: 7,7440524° E
WGS 84: 
Lat.: 45° 45' 13,232" N,
   Long: 7° 44' 38,589" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=46019
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Chamousira, Brusson, Ayastal, Aostatal, IT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Die Entdeckung der Goldmine geht auf das Jahr 1899 zurück; sie wurde von 1900 bis Ende der 1980er Jahre betrieben. Die unterirdische Ausdehnung der Mine beläuft sich auf circa 1.600 m.

Mineralien (Anzahl: 15)

Mineralbilder (5 Bilder gesamt)

Gold xx auf Quarz
Aufrufe (Bild: 1336396786): 1449
Gold xx auf Quarz

Bergwerk Ciamousira, Brusson, Val d'Ayas, Aostatal, Italien. BB=45mm.

Sammlung: pilzpirat
Copyright: pilzpirat
Beitrag: pilzpirat 2012-05-07
Mehr   MF 
Doppelender Quarz
Aufrufe (Bild: 1509527690): 435
Doppelender Quarz

Chamousira, Brusson, Aostatal, Italien. L: 21cm.

Sammlung: Münchener Mineralientage 2017
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2017-11-01
Mehr   MF 
Gold
Aufrufe (Bild: 1509539793): 475
Gold

Chamousira, Brusson, Aostatal, Italien. 35x20cm.

Sammlung: Münchener Mineralientage 2017
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2017-11-01
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Yardley, B.W.D., Banks, D., Bottrell, S.H. & Diamond, L.W. (1993). Post-Metamorphic Gold Quartz Veins from NW Italy - The Composition and Origin of the Ore Fluid.
  • Maletto, G., E. Bittarello, C.E. Marco & M. Moroni (2016). La miniera d'oro di Chamousira (Ciamusera), Brusson, Val d'Ayas, Valle d'Aosta.
  • Maletto, G. et al. (2017): La miniera d’oro di Chamousira (Chamusera), Brusson, Val d’Ayas, Valle d’Aosta. CORRIGENDUM.

Weblinks: