'._('einklappen').'
 

Mt. Cavalluccio

Steckbrief

Land

Italien

Re­gi­on

Latium (Lazio), Region / Rom, Provinz / Sacrofano / Sacrofano-Caldera / Mt. Cavalluccio

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Hohlräume/ Miarolen im Gestein.

Geo­lo­gie

Feldspatoid-haltiger Alkali-Syenit des pyroklastischen Flusses des Sabatini Vulkan-Komplex.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=9877
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 21)

Mineralbilder (26 Bilder gesamt)

Mottanait-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1292241190): 442
Mottanait-(Ce)

Größe: 1,51 mm; Fundort: Mt Cavalluccio, Sacrofano Caldera, Latium, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-12-13
Mehr   MF 
Peprossiit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1344811464): 1397, Wertung: 9
Peprossiit-(Ce)

Kristallgröße: 0,6 mm, Fundort: Mt Cavalluccio, Sacrofano Caldera, Latium, Italien

Copyright: Luigi Mattei
Beitrag: thdun5 2012-08-13
Mehr   MF 
Allanit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1295474871): 416
Allanit-(Ce)

Größe: 1,25 mm; Fundort: Mt Cavalluccio, Sacrofano Caldera, Latium, Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-01-19
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Stoppani, F.S. & Curti, E. (1982): I minerali del Lazio. Editoriale Olimpia, Firenze, 291 S.
  • Della Ventura, G., Parodi, G.C., Mottana, A., Chaussidon, M. (1993). Peprossiit-(Ce). Eur.J.Min. 5, 53-58. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. (1993). Neue Mineralien: Peprossiit-(Ce). Lapis, Jg.18, Nr.9, S.26.
  • F. Bellatreccia, E. Caprilli, G.D. Ventura, S. Fiori, P. Rossi (1999): Scheelite (CaWO4) e ferberite (FeWO4) associate a minerali di Th, U e REE negli inclusi sienitici del Lazio ed ipotesi genetiche - Rend. Fis. Acc. Lincei, s. 9, v. 10, 1, 9-19.
  • Della Ventura, G., Bonazzi, P., Oberti, R. & Ottolini, L. (2002). Ciprianiite and mottanaite-(Ce), two new minerals of the hellandite group from Latium (Italy). Am. Min., Vol. 87, S.739-44. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. (2002). Neue Mineralien: Mottanait-(Ce). Lapis, Jg.27, Nr.11, S.28-30.
  • Ventura, G.D., Bellatreccia, F. & Bonaccorsi, E. (2005). CO2 in minerals of the cancrinite-sodalite group: pitiglianoite. Eur.J.Miner., 17, S.847-51.
  • Chukanov, N.V., Rastsvetaeva, R.K., Pekov, I.V., Zadov, A.E. (2007). Alloriit. ZVMO, 136/1, 82-89. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. (2007). Neue Mineralien: Alloriit. Lapis, Jg.32, Nr.5, S.45+54.

Einordnung