'._('einklappen').'
 

Lago di Vico

Steckbrief

Land

Italien

Re­gi­on

Latium (Lazio), Region / Viterbo, Provinz / Vicosee (Lago di Vico)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Von Rom leicht erreichbar auf der Straße nach Cassia.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Ehemaliger Vulkankrater. Hohlräume der Auswürflinge.

Geo­lo­gie

Auswürfinge: Sanidinite, Basite und Karbonate.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=7343
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 109)

Gesteine (Anzahl: 5)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Della Ventura, G. et al. (1996). Monazite-huttonite solid-solutions from the Vico Volvanic Complex, Latium, Italy. Min. Mag., Vol.60, S.751-58.
  • Bellatreccia, F., Caprilli, E. & Rossi, P. (1997). Helvite e zirconolite nei proietti sanidinitici del Lazio. Riv. Min. Ital., Nr.4, S.358-59.
  • Preite, D. & Lini, M. (2003). Die Vulkanmineralien des Vico-Sees, Provinz Latium, Mittelitalien. Lapis, Jg.28, Nr.12, S.19-28.

Einordnung