'._('einklappen').'
 

Monte Ramazzo

Steckbrief

Land

Italien

Re­gi­on

Ligurien (Liguria), Region / Genova, Provinz / Borzoli / Monte Ramazzo

GPS-Ko­or­di­na­ten

Monte Ramazzo



Monte Ramazzo

WGS 84: 
Lat.: 44,46805556° N, 
Long: 8,85916667° E
WGS 84: 
Lat.: 44° 28' 5" N,
   Long: 8° 51' 33" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Geo­lo­gie

Zuerst Gewinnung von Kupfer, dann von Eisensulfat, gefolgt von Mg-sulfat. Serpentinit.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=7452
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 48)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlCCaCoCuFeHMgNiOPSSi
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 17. Jul 2018 - 18:00:08

Mineralbilder (4 Bilder gesamt)

Nakauriit xx
Aufrufe (Bild: 1175273751): 1202
Nakauriit xx

Fundort: Mt. Romazzo, Genua, Ligurien, Italien; Bildbreite: 4 mm

Copyright: loismin
Beitrag: loismin 2007-03-30
Hydromagnesit
Aufrufe (Bild: 1224251220): 1049
Hydromagnesit (SNr: A012571)

Fo.:, Ramazzo Monte, Borzoli, Genua, Ligurien, Italien, kugelige, weiße XX, BB 6,6mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2008-10-17
Mcguinnessit
Aufrufe (Bild: 1318495577): 331
Mcguinnessit

Größe: 11,53 mm; Fundort: Ramazzo Monte, Borzoli, Genua, Ligurien, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-10-13

Gesteine (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 17. Jul 2018 - 18:00:08

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Ansaldo, A. (1817). Manifesto sopra il sale cattartico di Genova, fabbricato da Alberto Ansaldo - Genova, Stamperia G. Arena.
  • Palladino, P. (1981). Studio sulla miniera di solfato di magnesio di Monte Ramazzo in Liguria e su alcuni minerali detti auriferi che si trovano in detta località - Tipografia Salesiana, S. Pier d'Arena, S.19.
  • Artini, E. (1922). Sulla Brugnatellite di Monte Ramazzo (Genova) - Rend. R. Acc. Lincei, Roma, ser.5, vol. XXXI, S.491-96.
  • Pelloux, A. (1942). Brochantite della miniera di Monte Ramazzo presso Borzoli (Genova) - Rendiconti S.M.I., Milano, vol.II, S.63-64.
  • Zucchetti, S. (1974). Prime osservazioni sui minerali nicheliferi in serpentiniti della Liguria - Rendiconti S.I.M.P., Milano, v.30, S.3-20.
  • Rolandi, V. (1974). I giacimenti cupriferi di Molini, Mte Ramazzo, e Sassello del Gruppo di Voltri - Tesi di Laurea - Univ. Milano, Istit. Miner., Petr. Geochimica.
  • Fornasieri, M. (1975). Analisi della Deweylite di Monte Ramazzo - Notiziario del Gruppo Min. Ligure, Genova, n. 7-8
  • Pipino, G. (1977): L'antica miniera di monte Ramazzo e i suoi minerali. Riv. Min. Ital., 3/1977, 61-73.
  • Antofilli, M., Borgo, E., Palenzona, A. (1983): I nostri minerali. Geol. miner. in Liguria. SAGEP Ed., Genova, 295 S.
  • Giovine, M., Gotelli, A., Grattarola, C., Ciriotti, M.E. (2005): Heterogenite al Monte Ramazzo, sulle alture di Genova. Micro, 65-70.
  • Palenzona, A., & Martinelli, A. (2007). La nakauriite del Monte Ramazzo, Genova. Riv. Min. Ital., 31 (1), 48-51.

Einordnung