'._('einklappen').'
 

Dora-Maira-Massiv

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Italien / Piemont (Piemonte), Region / Cuneo, Provinz / Dora-Maira-Massiv

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=10584
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Dora-Maira-Massiv, Cuneo, Piemont, IT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 98)

Mineralbilder (4 Bilder gesamt)

Phosphoellenbergit
Aufrufe (Bild: 1331128065): 866
Phosphoellenbergit

Größe: 2.4 mm; Fundort: Dora-Maira-Massiv, Provinz Cuneo, Piemont, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2012-03-07
Mehr   MF 
Ellenbergerit
Aufrufe (Bild: 1233233966): 2061
Ellenbergerit

violett; Fundort:Dora-Maira Massiv, Revello, Piemont,Italien; Bildbreite etwa 2mm

Copyright: Archiv: Berthold Stein (rtbstone)
Beitrag: rtbstone 2009-01-29
Mehr   MF 
hellblauer Phosphoellenbergit
Aufrufe (Bild: 1249702532): 1070
hellblauer Phosphoellenbergit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Dora-Maira-Massiv, Provinz Cuneo, Piemont, Italien

Copyright: Joachim Esche
Beitrag: slugslayer 2009-08-08
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 6)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Chopin, C., Brunet, F., Gebert, W., Medenbach, O. & Tillmanns, E. (1993). Bearthite, Ca2Al[PO4]2(OH), a new mineral from high-pressure terranes of the W Alps. Schweiz. Min. Petrogr. Mitt., 73, S.1-9. (Typ-Publ.)
  • Chopin, C. (1984): Coesite and pure pyrope in high-grade blueschists of the Western Alps: a first record and some consequences. Contrib. Min. Petrol., 86, 107–18.
  • Weiß, S. (1993). Neue Mineralien: Bearthit. Lapis, Jg.18, Nr.10, S.25.
  • Schertl, H.P. & Medenbach, O. (1994). Coesit-führender Pyrop-Quarzit, ein spektakuläres Gestein aus dem Dora-Maira-Massiv in den Westalpen. Min.-Welt, Jg.5, Nr.1, S.14-16.
  • Ferraris, G., Ivaldi, G. & Chopin, C. (1995). Magnesiodumortierite, a new mineral from very-high-pressure rocks (W Alps). I.: Crystal structure. Eur.J.Min., 7, S.167-74. (Typ-Publ.)
  • Chopin, C. et al. (1995). Magnesiodumortierite, a new mineral from very-high-pressure rocks (W Alps).II. Crystal chemistry and petrol. significance. Eur.J.Min., 7, S.525-35.
  • Weiß,S. (1995). Neue Mineralien: Magnesiodumortierit. Lapis, Jg.20, Nr.9, S.33.
  • Charles A. Geiger, George R. Rossman: Micro- and nano-size hydrogrossular-like clusters in pyrope crystals from ultra-high-pressure rocks of the Dora-Maira Massif, western Alps. Contributions to Mineralogy and Petrology Vol. 175, Nr. 6 (2020) Art.-Nr. 57.

Einordnung