'._('einklappen').'
 

I Mondei

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Italien / Piemont (Piemonte), Region / Verbano-Cusio-Ossola, Provinz / Val d'Ossola / Antrona Tal / Montescheno / I Mondei

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch.

Geo­lo­gie

Pegmatit.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=19333
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

I Mondei, Montescheno, Antrona Tal, Val d'Ossola, Verbano-Cusio-Ossola, Piemont, IT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 40)

Mineralbilder (4 Bilder gesamt)

Pyrop
Aufrufe (Bild: 1287700269): 10893, Wertung: 9.2
Pyrop

I Mondei, Montescheno, Antrona Tal, Val d'Ossola, Verbano-Cusio-Ossola, Provinz, Piemont (Piemonte), Region, Italien;
Größe: 1,8 mm

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-10-22
Mehr   MF 
Uraninit
Aufrufe (Bild: 1313999410): 10768, Wertung: 9.1
Uraninit

Größe: 1,41 mm; Fundort: I Mondei, Montescheno, Antrona-Tal, Val d'Ossola, Provinz Verbano-Cusio-Ossola, Provinz, Region Piemont, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-08-22
Mehr   MF 
Pyrop
Aufrufe (Bild: 1311722304): 5793, Wertung: 9
Pyrop

Größe: 2,5 mm; Fundort: I Mondei, Montescheno, Antrona-Tal, Val d'Ossola, Provinz Verbano-Cusio-Ossola, Provinz, Region Piemont, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: slugslayer 2011-07-27
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 5)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Grill, E., Pagliani, G. (1939). Itinerari mineralogici and Roggiani A. G. (1940). La pegmatite dell'Alpe I Mondei, Domodossola Natura, Vol.XXX, Nr.3, Milano.
  • Cantadore, F., Gramaccioli, C.M. (1969). Osservazioni sulla diffusione di alcuni minerali di terre rare nelle pegmatiti piemontesi e lombarde -Natura, vol.LX, Nr.2, S.96-102, Milano.
  • Ravagnani, Daniele (1974). I giacimenti uraniferi italiani - Gruppo Min. Lombardo - Museo Civico di Storia Nat. Milano.
  • Mattioli, V. (1979). Minerali Ossolani. Eigenverlag, S.18.
  • Meisser, N. (1994). Mineraltopographie der Schweiz und der umliegenden Länder: Beschreibung kürzlich entdeckter seltener oder erstgefunden Mineralien. 2. T. Schw. Strahler, Nr.2, S.41-60.
  • Biffi, P., Sbacchi, M., Sinell,i E. (1999): La pegmatite de I Mondei. Riv. Min. Ital., 1, 42-49.
  • Piccoli, G.C., Maletto, G., Bosio, P., Lombardo, B. (2007): Minerali del Piemonte e della Valle d'Aosta. Ass. Amici del Museo "F. Eusebio" Alba, Ed., (Cuneo) 607 S.

Einordnung