'._('einklappen').'
 

Madonna di Fucinaia

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Italien / Toskana (Toscana) / Livorno, Provinz / Campiglia Marittima / Madonna di Fucinaia

Geo­lo­gie

Schlacken.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=17082
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Madonna di Fucinaia, Campiglia Marittima, Livorno, Toskana, IT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (2 Bilder gesamt)

Spangolith
Aufrufe (Bild: 1565170725): 111
Spangolith

Spangolith BB ca 5 mm Italien/Toskana (Toscana)/Livorno, Provinz/Campiglia Marittima/Madonna di Fucinaia

Sammlung: anatase2
Copyright: Joerg M.
Beitrag: anatase2 2019-08-07
Lauterthalit
Aufrufe (Bild: 1565168530): 83
Lauterthalit

Lautenthalit Hohlraum ca 1,5 mm mit Chalcophillit Italien/Toskana (Toscana)/Livorno, Provinz/Campiglia Marittima/Madonna di Fucinaia

Sammlung: anatase2
Copyright: Joerg M.
Beitrag: anatase2 2019-08-07

Mineralien (Anzahl: 55)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAsCCaClCuFFeHMnNNiOPbSSiZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 12. Jul 2020 - 22:38:00

Mineralbilder (207 Bilder gesamt)

Cuprit
Aufrufe (Bild: 1317378663): 10397, Wertung: 9.86
Cuprit

Größe: 0,67 mm; Fundort: Madonna di Fucinaia, Campiglia Marittima, Provinz Livorno, Toskana, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-30
Mehr   MF 
Cyanotrichit
Aufrufe (Bild: 1317635392): 2593, Wertung: 9.75
Cyanotrichit

Größe: 4,98 mm; Fundort: Madonna di Fucinaia, Campiglia Marittima, Provinz Livorno, Toskana, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-10-03
Mehr   MF 
Connellit mit Spangolith
Aufrufe (Bild: 1317715828): 3810, Wertung: 9.6
Connellit mit Spangolith

Größe: 2,81 mm; Fundort: Madonna di Fucinaia, Campiglia Marittima, Provinz Livorno, Toskana, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-10-04
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 12. Jul 2020 - 22:38:00

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 12. Jul 2020 - 22:38:00

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • HAUPT, T. (1847). Delle miniere e della loro industria in Toscana, Firenze.
  • BERTOLANI, M. (1958). Osservazioni sulle mineralizzazioni metallifere del Campigliese (Livorno), "Per. Miner." XXVII, S.311-44.
  • INNOCENTI, F., BARBERI, F., MAZZUOLI, R. (1967). Contributo alla conoscenza petrografica e magmatologica delle rocce intrusive, vulcaniche e filoniane del Campigliese (Toscana). "Memorie Società Geologica Italiana" 6, S.643-81.
  • CAROBBI, G., RODOLICO, F. (1975). I minerali della Toscana. Saggio di mineralogia regionale, Firenze.
  • CIPRIANI, C., TANELLI, G. (1983). Risorse minerarie ed industria estrattiva in Toscana. Note storiche ed economiche, "Atti e Mem. Acc. Tosc di Scienze e Lettere La Colombaria", XLVIII.
  • BENVENUTI, M., GUIDERI, S., MASCARO, I. (1991). Inventario del patrimonio minerario e mineralogico in Toscana. Aspetti naturalistici e storico-archeologici, 2 voll., Firenze.
  • Franzini, M., Perchiazzi, N., Bartoli, M.L., Chiappino, L. (1993). I minerali di alterazione delle scorie di Madonna della Fucinaia, Campiglia Marittima (LI). Riv. Min. Ital. 4/93, 227-35.
  • TANELLI, G. (1993). I minerali e la geologia del Campigliese. Un contributo alla cultura dell'ambiente ed alla gestione del territorio, in Atti e Memorie dell'Accademia La Colombaria, 58, S.5-46.
  • BENVENUTI, M., MASCARO, I. , TANELLI, G. (1995). Mineralogy applied to Archaeometallurgy: an investigation of medieval slags from Rocca San Silvestro (Campiglia M.ma, Tuscany), "Science and technology for cultural Heritage".
  • Cipriani, C., Corazza, M., Pratesi, G. (1995). A new lead silicate sulfate hydroxide from Val Fucinaia, Tuscany, Italy. Peri. Miner., Roma, S.309-13.
  • CUTERI, F., MASCARO, I. (1995). Colline Metallifere. Inventario del patrimonio minerario e mineralogico. Aspetti naturalistici e storico-archeologici, 2 vol., Firenze.
  • CASONE, G., CASINI, A. (1997). Le miniere antiche di Campiglia M.ma (LI), in "Atti del IV Convegno Nazionale sulle Cavità Artificiali", Osoppo 30/31-05/01-06-97, Trieste, S.29-50.

Weblinks

Einordnung