'._('einklappen').'
 

Gang Pastori (Filone dei Pastori)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Italien / Toskana (Toscana) / Livorno, Provinz / Elba, Insel / Campo nell'Elba / Sant'Ilario in Campo / Catri / Fosso Marcianella Pegmatit / Gang Pastori (Filone dei Pastori)

Geo­lo­gie

Pegmatit.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=7911
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Gang Pastori, Campo nell'Elba, Elba, Insel, Livorno, Toskana, IT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

1993 konnte ich (K.Schäfer) zusammen mit zwei italienischen Sammlerkollegen etwas oberhalb des damals schon komplett abgebauten Pegmatitganges in stark zersetzten Gangpartien noch Funde machen. In drei benachbarten Taschen, die teilweise schon stark verwurzelt waren, fanden wir mehrfarbige Turmaline bis Bleistiftdicke. Allerdings waren diese ebenfalls angewittert und zerfielen in dünne Scheibchen. An einer einzigen Stelle fanden wir dünne nadelig Turmaline, denen dieses Schicksal erspart geblieben war. Meine italienischen Sammlerkollegen benannten die Ausbildung der mehrfarbigen Kristalle politisch korrekt mit "Testa nera". Die im Deutschen übliche Bezeichnung für diese Variante ("Mohrenkopf-Turmalin") beschreibt die Ausbildung allegorisch ungeschickt.

Mineralien (Anzahl: 10)

Mineralbilder (29 Bilder gesamt)

Elbait
Aufrufe (Bild: 1555928353): 69
Elbait (SNr: SyS-Elbait-1-1-20)

Angelöste Elbaitkristalle zusammen mit doppelendrigen Quarzkristallen von der Filone Pastori bei San Ilario auf Elba. Bildhöhe etwa 7 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-04-22
Mehr   MF 
Elbait
Aufrufe (Bild: 1555928398): 49
Elbait (SNr: SyS-Elbait-1-1-20)

Angelöste Elbaitkristalle zusammen mit doppelendrigen Quarzkristallen von der Filone Pastori bei San Ilario auf Elba. Bildbreite etwa 6 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-04-22
Mehr   MF 
Elbait
Aufrufe (Bild: 1555928456): 50
Elbait (SNr: SyS-Elbait-2-1-44)

Nadelige Elbaitkristalle von der Filone Pastori bei San Ilario auf Elba. Bildbreite etwa 7,5 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-04-22
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Pezzotta, F. & Guastoni, A. (2007). Hambergite, helvite e pirofanite - nelle pegmatiti elbane. Riv.Min.Ital., Nr.3, S.166-68.

Einordnung