'._('einklappen').'
 

Camporedaldi Mine (Spannocchia Mine; Pentolina Mine)

Steckbrief

Land

Italien

Re­gi­on

Toskana (Toscana) / Siena, Provinz / Chiusdino / Spannocchia / Camporedaldi Mine (Spannocchia Mine; Pentolina Mine)

GPS-Ko­or­di­na­ten

Camporedaldi Mine



Camporedaldi Mine
WGS 84: 
Lat.: 43,23554529° N, 
Long: 11,18966648° E
WGS 84: 
Lat.: 43° 14' 7,963" N,
   Long: 11° 11' 22,799" E

An­fahrts­be­sch­rei­bung

wenige km von der Le Cetine di Cotorniano Mine entfernt, aber nicht verwandt. 0,5 km NNW von Spannocchia, 15 km NW von Chiusdino

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergbau auf Eisensulfide

Fund­s­tel­len­typ

Steinbruch (alt)

Geo­lo­gie

Sulfidmineralisation in Baryt-Calcit-Gips-Gangart

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=37551
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 14)

Mineralbilder (5 Bilder gesamt)

Schalenblende
Aufrufe (Bild: 1430250589): 121
Schalenblende (SNr: 0060)

Größe: 35x25x20 mm; Fundort: Camporedaldi Mine (Spannocchia Mine; Pentolina Mine), Chiudino, Toskana, Italien

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2015-04-28
Galenit
Aufrufe (Bild: 1430513914): 137
Galenit (SNr: 0060)

derber Galenit; Größe: 35x25x20 mm; Fundort: Camporedaldi Mine (Spannocchia Mine; Pentolina Mine), Chiudino, Toskana, Italien

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2015-05-01
Schalenblende
Aufrufe (Bild: 1431375380): 153
Schalenblende (SNr: 0116)

Größe: 35x25x10 mm; Fundort: Camporedaldi Mine (Spannocchia Mine; Pentolina Mine), Chiudino, Toskana, Italien

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2015-05-11

Gesteine (Anzahl: 1)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  • Maschietti, Inchilleri (1913): Breve relazione sui giacimenti minerari e fossili di Spannocchia. - Miscellanea Mineral. Bibl. Firenze, pos. 4743-6058.
  • De Michele, V. (1974). Guida mineralogica d'Italia. Istituto Geografico De Agostini, Novara, 2 vol
  • G. Carobbi, F. Rodolico (1976): I Minerali della Toscana - Acc. Tosc. Sc. e Lett. "La Colombaria", Leo Olschki Ed. Firenze, pp. 278
  • R. Meli (2000): La miniera di Camporedaldi (Spannocchia, Siena). - Riv. Mineral. Ital., 24, 4: 250-254.
  • Gruppo Mineralogico "A.U.S.E.R." (2011): Il sito minerario di Pentolina (Podere Camporedaldi, Siena). Notizario Gruppo Mineralogico AUSER, Cecina, 8, 29, 1-14 [pdf]