'._('einklappen').'
 

Mahlknecht-Schwaige (Rif. Molignon)

Steckbrief

Land

Italien

Re­gi­on

Trentino-Südtirol (Trentino-Alto Adige), Region / Südtirol (Bozen), Provinz / Grödner Tal / Seiser Alm / Mahlknecht-Schwaige (Rif. Molignon)

GPS-Ko­or­di­na­ten

Fundstelle



Fundstelle

WGS 84: 
Lat.: 46,5122163° N, 
Long: 11,6286052° E
WGS 84: 
Lat.: 46° 30' 43,979" N,
   Long: 11° 37' 42,979" E

An­fahrts­be­sch­rei­bung

In der Umgebung. Westlich.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Lesesteine.

Fund­s­tel­len­typ

Natürlicher Aufschluss

Geo­lo­gie

Geoden mit hübschen Mineralfunden. Cassianer Schichten (Cipit-Kalke).

Zu­gangs­be­schränku­ngen

Sammelverbot. Gehört zum Naturpark Schlern/Rosengarten

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=28023
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 7)

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Mordenit
Aufrufe (Bild: 1472025523): 136
Mordenit

Italien, Südtirol, Seiser Alm, Mahlknecht-Schwaige; xx - 1,0 cm;

Sammlung: hkern
Copyright: hkern
Beitrag: hkern 2016-08-24

Gesteine (Anzahl: 3)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Reinhard Exel (1980). Die Mineralien Tirols, Bd.1, S.169. Athesia Verlag, Bozen.

Einordnung