'._('einklappen').'
 

Nogare

Steckbrief

Land

Italien

Re­gi­on

Trentino-Südtirol (Trentino-Alto Adige), Region / Trentino (Trient), Provinz / Suganertal (Valsugana) / Pergine Valsugana / Nogare

An­fahrts­be­sch­rei­bung

N von Pergine. Erzgänge N und O der Ortschaft Nogare. Bei km 5 an der Straße von Nogare nach Baselga di Pine auf 688 und 780 m und zwischen 800 und 830 m.

Geo­lo­gie

Pb-Zn-Lagerstätte in permischen Vulkaniten. Hauptsächlich Arsenopyrit und Galenit führende Gänge.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=28035
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 14)

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Pedroni G. (1980): Località mineralogiche dell'altopiano di Pinè (Trento). Riv. Min. Ital., 4, 4, 113-14.
  • Exel, R. Die Mineralien Tirols (1982), Bd.1. S.179. Athesia Verlag, Bozen.

Einordnung