'._('einklappen').'
 

Monte Cucuzzola

Steckbrief

Land

Italien

Re­gi­on

Venetien (Veneto), Region / Padua (Padova), Provinz / Euganeische Hügel (Colli Euganei) / Monte Cucuzzola

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Rechts der Straße zwischen Cinto Euganeo nach Fontanafredda.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch (aufgelassen).

Geo­lo­gie

Kalkstein.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=49403
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 3)

Gesteine (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur.

  • Fabris, L. (2011). Mineralogia euganea tra storia e scienza. Biblos, Cittadella (Padova), 327 S.
  • Fabris, L., Guastoni, A. (2014). Provincia di Padova. In: Zorzi, F., Boscardin, M., (eds.), Minerali del Veneto. Alla scoperta dei tesori della nostra regione. Museo di Storia Naturale e Archeologia di Montebelluna - Treviso, Cierre Ed., Sommacampagna, S.121-41.