'._('einklappen').'
 

Verona

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Italien / Venetien (Veneto), Region / Verona, Provinz / Verona

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Stadt.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=18754
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Verona, Verona, Venetien, IT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Museum für Naturkunde:

Das Museum für Naturkunde von Verona befindet sich im Palazzo Pompei, Lungadige Porta Vittoria. Das Museum für Naturkunde von Verona ist eines der berühmtesten Italiens und Europas. In 20 großen Sälen kann der Besucher wertvolle und seltene mineralogische, paläontologische, Tier-, Vögel-, Fisch-, Insektensammlungen. Das Museum für Naturkunde von Verona bewahrt Fossile aus Bolca auf, mit vielen Pflanzen- und Tierarten die vor über 30 Mio. Jahren gelebt haben.

Mineralien (Anzahl: 8)

Gesteine (Anzahl: 8)

Fossilien (Anzahl: 20)

Untergeordnete Seiten

Einordnung