'._('einklappen').'
 

Monte Bolca

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Italien / Venetien (Veneto), Region / Verona, Provinz / Verona / Vestenanova / Monte Bolca

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Ort Bolca gehört zur Gemeinde Vestenanova und liegt 25 km NO von Verona. Äußerster NO der Provinz Verona an der Grenze zur Provinz Vicenza.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Anstehendes, Steinbrüche.

Geo­lo­gie

Fossilien im Plattenkalk.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=18755
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Monte Bolca, Vestenanova, Verona, Venetien, IT
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Bedeutende Fossilien-Lagerstätte des Eozän, die überragende Bedeutung hat. Mehr als 300 fossile Fischarten wurden hier in einer 30 m dicken und zirka 50 Mio. Jahre alten Kalksteinschicht entdeckt. Der Grund, weshalb der Ort auch unter dem Namen „Pescaria“ (Fischschüssel) bekannt wurde.

Mineralien (Anzahl: 1)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenCHO
'Bernstein'r
-Trevisani, E., Papazzoni, C.A., Ragazzi, E., and Roghi, G. (2005). Early Eocene amber from the "Pesciara di Bolca" (Lessini Mountains, N Italy). Palaeogeography, Palaeoclimatology, Palaeoecology, 223, 3-4, 260-274;

-Trevisani, E., and Ragazzi, E. (2013). L’ambra nelle Alpi Meridionali: stato delle conoscenze. Quaderni del Museo di Storia Naturale di Ferrara, 1, 25-32.
(Venetien (Veneto), Region/Verona, Provinz/Verona/Vestenanova/Monte Bolca)
M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 06. Apr 2020 - 11:36:26

Gesteine (Anzahl: 4)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 06. Apr 2020 - 11:36:26

Fossilien (Anzahl: 19)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 06. Apr 2020 - 11:36:26

Fossilbilder (10 Bilder gesamt)

Knochenfisch Mene rhombea
Aufrufe (Bild: 1345143017): 793
Knochenfisch Mene rhombea

Mene rhombea. Mt. Bolca, Verona, Venetien, Italien. B:32cm.

Sammlung: Ruhrlandmuseum Essen
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2012-08-16
Mehr   FoF 
Eolates gracilis
Aufrufe (Bild: 1270576301): 1975
Eolates gracilis

Monte Bolca, Verona, Italien.

Copyright: Wikipedia User: Haplochromis
Beitrag: Doc Diether 2010-04-06
Mehr   FoF 
Sabal Palme
Aufrufe (Bild: 1270713825): 1159
Sabal Palme

Monte Bolca, Verona, Italien; H: ca. 1,80 m.

Sammlung: Paläontologisches Museum Universität Tübingen
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2010-04-08
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 06. Apr 2020 - 11:36:26

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • JAEKEL, O. (1894). Die eocänen Selachier vom Monte Bolca. Ein Beitrag zur Morphogenie der Wirbelthiere. 176 S. Verlag Springer, Berlin.
  • Bellwood, D.R. (1996). The Eocene fishes of Monte Bolca: the earliest coral reef fish assemblage. Coral Reefs. Vol.15, Nr.1, S.11-19.
  • Trevisani, E., Papazzoni, C.A., Ragazzi, E., and Roghi, G. (2005). Early Eocene amber from the "Pesciara di Bolca" (Lessini Mountains, N Italy). Palaeogeography, Palaeoclimatology, Palaeoecology, 223, 3-4, 260-74;
  • Trevisani, E., and Ragazzi, E. (2013). L’ambra nelle Alpi Meridionali: stato delle conoscenze. Quaderni del Museo di Storia Naturale di Ferrara, 1, 25-32.

Weblinks:

Downloads


Einordnung