https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
'._('einklappen').'
 

Tatarazawa

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Japan / Honshu / Kanto, Region / Gunma, Präfektur / Tatarazawa

An­fahrts­be­sch­rei­bung

100 km N von Tokyo.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch

Geo­lo­gie

Kontakt zwischen Fossilhaltigen Sandsteinen und und Grünschiefer. Dieser ist dolomitisiert. Es gab eine schwefelwasserstoff-haltige heiße Quelle.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Tatarazawa



Tatarazawa

WGS 84: 
Lat.: 36,5322056° N, 
Long: 138,5009586° E
WGS 84: 
Lat.: 36° 31' 55,94" N,
   Long: 138° 30' 3,451" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=14505
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Tatarazawa, Gunma, Präfektur, Kanto, Honshu, JP
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 15)

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Ammonioleucit
Aufrufe (File:
1621670250
): 279
Ammonioleucit
farblose, isometrische Kristalle von Ammonioleucit, Tatarazawa, Gunma, Honshu, Japan; BB siehe Aufnahme
Copyright: Joy Desor; Beitrag: openpit
Fundort: Japan/Honshu/Kanto, Region/Gunma, Präfektur/Tatarazawa
Mineral: Ammonioleucit
Bild: 1621670250
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Ammonioleucit

farblose, isometrische Kristalle von Ammonioleucit, Tatarazawa, Gunma, Honshu, Japan; BB siehe Aufnahme

Copyright: Joy Desor
Beitrag: openpit 2021-05-22
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 4)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • HORI, H., NAGASHIMA, K., YAMADA, M., MIYAWAKI, R. & MARUBASHI, T. (1986): Ammonioleucite, a new mineral from Tatarazawa, Fujioka, Japan. - Am.Min., Nr.71, S.1022-27. (Typ-Publ.)

Angebote

Geolitho Marktplatz, von und für Sammler - search for Mineral, Rocks and Fossils from this location

Einordnung