'._('einklappen').'
 

Omoto Gebirge

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Japan / Kyushu / Okinawa, Präfektur / Ishigaki Insel / Omoto Gebirge

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Mountain range trending east-west across the northern part of Ishigaki island. Geographic coordinates given are for the highest peak, 525 meter elevation Mt Omoto. Most of the range is hidden under dense bush, but specimens can be found in scattered outcrops over a large area, wherever the granite is exposed in roadcuts, and in streambeds and boulders in rivers.

Fund­s­tel­len­typ

Gebiet

Geo­lo­gie

Miocene-Pliocene granitic intrusion, with a few miarolytic cavities up to 15cm wide.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Omoto Gebirge



Omoto Gebirge

WGS 84: 
Lat.: 24,42717° N, 
Long: 124,1833° E
WGS 84: 
Lat.: 24° 25' 37,812" N,
   Long: 124° 10' 59,88" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=51328
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Omoto Gebirge, Ishigaki Insel, Okinawa, Präfektur, Kyushu, JP
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Mikroklin
Aufrufe (Bild: 1585089526): 84
Mikroklin

Microcline crystals with minor quartz in a tiny (1.2cm) miarolytic cavity in the Omoto Granite Formation. Not visible in the photo, but many of the microcline crystal faces are coated with a colorl...

Sammlung: Alfredo Petrov
Copyright: Alfredo Petrov
Beitrag: alfredo 2020-03-24
Mehr   MF 

Untergeordnete Seiten