'._('einklappen').'
 

British Columbia Molybdenum Ltd. Mine

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Kanada / British Columbia / Skeena Mining Division / Alice Arm / Kitsault / Patsy Creek / British Columbia Molybdenum Ltd. Mine

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Die Mine liegt auf 2000 Fuß Höhe, 8 km SO von der Spitze des Alice Arm an der Lime Creek Molybdän LS (Lime Creek stock). Patsy Creek ist der O Zweig des Lime Creek.

Geo­lo­gie

Molybdän-Vererzungen in hydrothermalen Quarz-Gängen in Quarzit-Molybdänit-Stockwerken.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Brit.Columb.Mo-Mine



Brit.Columb.Mo-Mine

WGS 84: 
Lat.: 56,3025099° N, 
Long: 129,101045° W
WGS 84: 
Lat.: 56° 18' 9,036" N,
   Long: 129° 6' 3,762" W
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=11818
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ British Columbia Molybdenum Ltd., Patsy Creek, Kitsault, Alice Arm, Skeena Mining Division, British Columbia, CA
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 11)

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Neyit
Aufrufe (Bild: 1298832726): 1214
Neyit

Bildbreite: 1 cm, Fundort: British Columbia Molybdenum Ltd. Mine, Patsy Creek, Kitsault, Alice Arm, Skeena Mining Division, British Columbia, Kanada

Copyright: Rob Woodside
Beitrag: thdun5 2011-02-27
Mehr   MF 
Neyit
Aufrufe (Bild: 1298832690): 764
Neyit

Neyit auf Quarz, Größe: 6 x 4 cm, Fundort: British Columbia Molybdenum Ltd. Mine, Patsy Creek, Kitsault, Alice Arm, Skeena Mining Division, British Columbia, Kanada

Copyright: Rob Woodside
Beitrag: thdun5 2011-02-27
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Kingston (1968). Nuffieldit. Can. Min.:9, 343,439. (Typ-Publ.)
  • Drummond et al. (1969). Neyite, a new sulphosalt from Alice Arm, British Columbia. Can. Min.:10, 90-96. (Typ-Publ.)
  • KOHATSU, I. & WUENSCH, B.J. (1973): The crystal structure of nuffieldite, Pb2Cu(Pb,Bi)Bi2S7. Z.Kristallogr. 138, 343-65.
  • MOËLO, Y., MEERSCHAUT, A. & MAKOVICKY, E. (1997): Refinement of the crystal structure of nuffieldite, Pb2Cu1.4(Pb0.4Bi0.4Sb0.2)Bi2S7: structural relationships and genesis of complex lead sulfosalt structures. Can. Min. 35, 1497-1508.
  • ohne Verfasser (1970). Mineral Notes - New Minerals. (Nuffieldit) Min. Rec., Vol.1, H.4, S.136.

Einordnung