'._('einklappen').'
 

Mesamax Northwest Deposit

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Kanada / Québec / Nord-du-Québec, Region / Nunavik / Ungava-Halbinsel / Mesamax Northwest Deposit

Geo­lo­gie

Ni-Cu-Co-Pt-Pt-Au Lagerstätte im Raglan South Trend Nickel Projekt.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Mesamax Northwest Deposit



Mesamax Northwest Deposit

WGS 84: 
Lat.: 57,3765663° N, 
Long: 69,2009716° W
WGS 84: 
Lat.: 57° 22' 35,639" N,
   Long: 69° 12' 3,498" W
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=12064
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Mesamax Northwest Deposit, Ungava-Halbinsel, Nunavik, Nord-du-Québec, Québec, CA
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 13)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • McDonald, A.M. et al. (2005). Ungavaite, Pd4Sb3, a new intermetallic mineral species from the Mesamax Northwest deposit, Ungava region, Quebec, Canada: description and genetic implications. Can. Min., Vol.43, S.1423-28. (Typ-Publ.)
  • Cabri, L.J. et al. (2005). Naldrettite, Pd2 Sb, a new intermetallic mineral from the Mesamax NW deposit, Ungava region, Québec, Canada. Min. Mag., Vol.69, S.89-98. (Typ-Publ.)
  • Weiß, S. (2006). Neue Mineralien: Ungavait. Lapis, Jg.31, Nr.5, S.41-42.
  • Weiß, S. (2006). Neue Mineralien: Naldrettit. Lapis, Jg.31, Nr.5, S.41-42.

Einordnung