'._('einklappen').'
 

Mattagami Lake Mine

Steckbrief

Land

Kanada

Re­gi­on

Québec / Nord-du-Québec, Region / Matagami VMS Distrikt / Galinée Township / Mattagami / Mattagami Lake Mine

An­fahrts­be­sch­rei­bung

5 Meilen SW von Mattagami.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Lagerstätte, abgebaut seit 1963. Bergwerk. (aufgelassen).

Geo­lo­gie

Zn-Cu-Au-Pb-Lagerstätte in Form schichtgebundener (stratabound) massiver Sulfid-Erzkörper.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=12034
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 31)

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Mattagamit (rosa), Altait (weiß)
Aufrufe (Bild: 1245598253): 3774
Mattagamit (rosa), Altait (weiß)

Dünnschliff; Bildbreite: 11 mm; Fundort: Mattagami Lake Mines, Galinee Township, Abitibi Co., Quebec, Kanada

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-21
Mehr   MLF 

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Thorpe, Harris (1973). Mattagamit, Tellurantimon. Can.Miner. 12, 55. (Typ-Publ.)
  • EFFENBERGER, H. & PERTLIK, F. (1987): Hydrothermalsynthese und Kristalstruktur von stöchiometrischem Tellurantimon, Sb2Te3, und Tellurobismutit, Bi2Te3. Mitt. Österr. Min. Ges., 132, 157-61.
  • Sabina, A.P. (2003). Rocks & Minerals for the collector; Kirkland Lake - Rouyn-Noranda - Val d'Or, Ontario & Quebec. GSC Misc. Rep. 77, 142-44 S.

Einordnung