'._('einklappen').'
 

Kingsbury, Arthur

Arthur William Gerald Kingsbury (* 27.6.1906 East Meon, Hampshire - + 3.8.1968) war ein angesehener englischer Mineraliensammler

Kingsbury war ein angesehener englischer Amateur-Mineraliensammler, der Ende der 40er Jahre besonders aktiv war. Er begann mit den Mineralien von Somerset, war Mitglied der Mineralogical Society und ein Freund des Topp-Sammlers Sir Arthur Russel. Er war wissenschaftlicher Assistent an der Universität Oxford, speziell an der mineralogischen Sammlung. Kingsbury sammelte weiterhin Mineralien, vor allem von Cornwall, Devon und dem Lake District. Er arbeitete zusammen mit Wissenschaftlern der Universität Leeds, die für ihn Röntgen-Aufnahmen von sehr vielen Proben machten. Später erweiterte er die Übersendung von Proben an das Britische Museum. Er machte viele Feld-Arbeiten und Voruntersuchungen der Proben. Hierbei identifizierte man 60 neue Mineralien für England.

1951 begann er, Proben aus aller Welt für Funde in Großbritannien auszugeben. So gingen viele angebliche Neufunde in die Literatur ein und niemand merkte es zuerst. Kingsbury erhielt eine Reihe von Ehrungen für seine "Arbeiten". Später suchten Sammler nach den angeblich neuen Mineralien an den verschiedenen Fundstellen, konnten sie aber nicht finden. Erst nach seinem Tode kam man seinen Betrügereien auf die Spur. Das Mineral "Arthurit" wurde zu Ehren von ihm und Sir Arthur Russel benannt.

Schwierig war, neben seinen richtigen und korrekten Arbeiten die mit Fälschungen zu unterscheiden, was bis heute noch nicht abschliessend geschehen ist. Man sollte bei bestimmten Mineralien und deren Fundstellen vor allem in Cornwall, Devon und Lake District sehr aufpassen.


Literatur:

  • Davis, R.J. & Hey, M.H. (1964). Arthurite, a new copper-iron arsenate from Cornwall. Min. Mag., Vol.33, S.937-41.
  • EMBREY P.G.(1973). MEMORIAL OF ARTHUR WILLIAM GERALD KINGSBURY, JUNE 27, 1906 - AUGUST 3, 1968. AMER. MIN.; U.S.A., VOL.58, NUM. 0003-0004, P.372 A 375 Serial Issue.
  • Starkey, R. (1988). British Topographical Mineralogy - Where Are We Going. UK J. Mines & Min., 5, S.22-24.
  • Burr, P.S. (1996). The Higher Pitts Mine, Mendip Hills, Somerset, England. Min. Rec., Vol.27, H.4, S.245-59.

Weblinks::


Einordnung