'._('einklappen').'
 

Kadamzhai Mine (Kadamzhay Mine; Kadamshaj Mine; Kadamshai Mine)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Kirgistan / Batken, Oblast / Kadamdschai, Bezirk / Hg-Sb-Lagerstätten / Kadamzhay Erzfeld / Kadamzhai Mine (Kadamzhay Mine; Kadamshaj Mine; Kadamshai Mine)

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Südlich von Ferghana am Fuß des Katrantau-Rückens, einem Teil des Alaj-Massivs.

Geo­lo­gie

Wie in Khaidarkan. Sehr niedrigthermale Hg-Sb-Lagerstätte, welche seit 1914 abgebaut wird.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=1577
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Kadamzhai, Kadamzhay Erzfeld, Hg-Sb-Lagerstätten, Kadamdschai, Batken, KG
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 34)

Mineralbilder (36 Bilder gesamt)

Khaidarkanit
Aufrufe (Bild: 1404147509): 877
Khaidarkanit (SNr: A019281)

Nadelige blaue Kristalle, BB = 3,8 mm; Fundort: Khadamzsai, Ferganabecken, Osh Oblast, Kirgisien.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2014-06-30
Mehr   MF 
Stibnit
Aufrufe (Bild: 1281775552): 2485, Wertung: 8.75
Stibnit

Bildbreite: 4 mm; Fundort: Kadamzhai, Osh Oblast, Kirgistan

Copyright: Joachim Esche
Beitrag: slugslayer 2010-08-14
Mehr   MF 
Fluorit auf Stibnit
Aufrufe (Bild: 1183797981): 418
Fluorit auf Stibnit

Typische Kombination dieser beiden Mineralien aus dem Vorkommen von Kadamzhai, Kirgistan; Größe: 7,5 x 5 cm

Copyright: Fabre Minerals
Beitrag: Collector 2007-07-07
Mehr   MF 

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Kolesar, P., Brekler, V. & Tvrdy, J. (1993): Südkirgisien; Quecksilber-Antimon-Lagerstätten und ihre Mineralien; Lapis 18, 11, S.11-24.
  • Belousov, V.I. (2002): Ore-Clastic Olistostromes, Ore Clasts, and Allochthonous Antimony–Mercury Deposits in the Alay Range, S Tien Shan. Lithology and Mineral Resources 37(3), 251-65.